Thema: Abgasturbolader

Wastegate-Aktuator Wastegate-Aktuator
Effizientere Ladedruckregelung

Direkt wirkender Wastegate-Aktuator

Pierburg hat ein Konzept für einen andersartigen Wastegate-Aktuator vorgestellt. Tests an befeuerten Motoren sollen gezeigt haben, wie sich Ladedruckregelung und Hitzeempfindlichkeit verbessern weiter

Auf den ersten Blick könnte man meinen, bei beiden Ersatzteilen handele es sich um ein Qualitätsprodukt Auf den ersten Blick könnte man meinen, bei beiden Ersatzteilen handele es sich um ein Qualitätsprodukt
Krafthandplus Abgasturbolader

Große Preisunterschiede bei Ersatzturbos

Ist der Abgasturbolader zu erneuern, steht die Werkstatt vor der Wahl zwischen Qualitäts ware und Billigladern – etwa aus dem Internet. Da letztere Variante zunächst einmal Geld spart, bevorzugen viele Kunden diese Reparaturmethode natürlich. KRAFTHAND erklärt technische Hintergründe, warum solche Turbos letztlich die teurere Lösung sind. weiter

Unternehmenspraxis

Angebotserweiterung: Turbolader von Bosch Mahle ab sofort bei Be Turbo

BE Turbo vertreibt jetzt Abgasturbolader von Bosch Mahle Turbo Systems (BMTS) über seine etablierten Vertriebskanäle. Geschäftsführer Mark Timmermeister dazu: „Die hochwertigen Turbolader von Bosch Mahle Turbo Systems passen perfekt zu unserem dynamischen Auftritt.“ weiter

Branche

ABT: Als das Runde zum Eckigen wurde – 40 Jahren VW Golf

Käfer und VW Golf I hätten unterschiedlicher kaum sein können, dennoch klappte die Wachablösung im Frühjahr 1974 tadellos. Der eckige Giugiaro-Entwurf mit Frontantrieb und Heckklappe verteidigte den Erbtitel „Deutschlands meistverkauftes Auto“ von Anfang an mit Bravour. Nur 1980 wurde es ausnahmsweise mal nichts mit Platz 1 in den Charts – doch das kann in den besten Familien vorkommen. Apropos Familie: Bei den ABTs machte man sich schon von Beginn an Gedanken über das korrekte Modifizieren des erfolgreichen Wolfsburgers. weiter

Automobiltechnik

VTG-Abgasturbolader von Mahle für VW-Motoren

Der Abgasturbolader mit variabler Turbinengeometrie für den neuen 2,0-l-TDI-Motor von Volkswagen ist die erste Serienanwendung von Bosch Mahle Turbo Systems (BMTS). Der Motor erreicht in seiner Euro-5-Variante seine maximale Leistung von 110 kW im Drehzahlbereich von 3.500 bis 4.000/min. weiter

Teile & Systeme

BorgWarner zeigt auf der IAA Nutzfahrzeuge kraftstoffsparende Technologien

BorgWarner präsentiert in Halle 13, Stand D44 auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge in Hannover neue kraftstoffsparende Technologien. Die Lösungen des Unternehmens für den Antriebsstrang und das Thermomanagement sollen Nutzfahrzeughersteller unterstützen, die Abgasnormen Euro VI und EPA 10 zu erfüllen. Neben den aktuellen Turboladertechnologien, Abgasrückführ (AGR)-ventilen und -kühlern werden Lüfter und elektronisch gesteuerte Lüfterkupplungen gezeigt. weiter

Automobiltechnik

Audi baut in Le Mans auf komplexe Turboladertechnik

Audi-Motorsport setzt beim legendären 24h-Stunden-Rennen im französichen Le Mans (16-17.6.2012) auf ein, den Angaben zufolge, hocheffizientes Motorkonzept. Das Zusammenspiel des lediglich 3,7 l großen V6-TDI-Aggregats mit einem ungewöhnlich konstruierten Einzelturbolader und der VTG-Technologie sei laut Audi ebenso komplex wie reizvoll. weiter