Caroliner

Vollautomatisches Schweißgerät

Beim Schweißgerät CTR 9 hat der Hersteller großen Wert auf Ergonomie gelegt. Bild: Caroliner

Der Anbieter von Karosseriereparaturlösungen wirbt mit seinem neuen vollautomatischen Schweißgerät CTR 9. Trotz des geringen Gewichts der C-Zange von 11,4 kg bietet das Gerät den Angaben zufolge mit 16 kA Schweißstrom und einer maximalen Anpresskraft von 640 daN ausreichend Leistung, um den Schweißvorgang gemäß OEM-Anforderungen zu reproduzieren. Um ermüdungsfreies mobiles und flexibles Arbeiten zu erleichtern, sind Griff, Zange und Teleskoparm einstellbar. Standardmäßig misst das Schweißgerät selbstständig die Metallplatten und berechnet daraus die richtige Kombination aus Zeit, Strom und Klemmkraft. Drei weitere Schweißmodi ermöglichen abgestuft den teilweisen oder vollständig manuellen Betrieb.

Das integrierte Energiemanagementsystem sowie Temperatur- und Bruchsensoren schützen vor Überhitzung. Rückmeldung zur Schweißqualität gibt die LED-Statusanzeige, an der ablesbar ist, wann das Gerät einsatzbereit ist und ob der Schweißvorgang beendet und korrekt ausgeführt wurde. Der Teleskoparm lässt sich auf eine Höhe von 2,4 m aus fahren, in der Horizontalen zwischen 1,2 und 1,5 m. Ebenso kann der Arm nach rechts und links um jeweils 40° gedreht werden.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.