Suspension-Academy: Gebündeltes Schulungs-Know-how

Der Hersteller und Lieferanten von Pkw- und Lkw-Ersatzteilen Febi Bilstein kooperiert mit dem ebenfalls im nordrheinwestfälischen Ennepetal ansässigen Fahrwerksspezialisten Bilstein. Gemeinsam haben beide Unternehmen die Suspension Academy ins Leben gerufen. In praktischen sowie theoretischen Schulungen werden in der Suspension-Academy wesentliche Themen rund um das Pkw-Fahrwerk behandelt.

Dabei befasst sich der theoretische Teil der Tagesseminare unter anderem mit den Grundlagen der Bauteile, mit produktspezifischen Kenntnissen, den Herstellungsverfahren von Achskomponenten sowie Prüfmöglichkeiten und Schadensbildern. Der Praxisteil beinhaltet neben wichtigen Einbauhinweisen – auch für Sportfahrwerke – verschiedene Praxistipps sowie Hinweise zur korrekten Entsorgung alter Stoßdämpfer. 

Alle Teilnehmer erhalten im Zuge der Abschlussbesprechung ein Zertifikat und sämtliche Seminarinhalte in digitaler Form. Das Schulungsangebot richtet sich neben Kfz-Werkstätten auch an Berufs- und Meisterschulen.

Die nächsten Schulungen der Suspension-Academy finden am 8. und 9. Oktober 2013 in Ennepetal statt. 

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.