Werbas

Softwareupdate: Jetzt auch mobil auf Kundendaten zugreifen

Schreenshots vom Programm Werbas.blue 2.0
Das Werkstattmodul Werbas.blue 2.0 bietet ab sofort zusätzliche technische Features für Tablets und Smartphones. Bild: Werbas

Schneller und smarter: Der Anbieter hat sein webbasiertes, unabhängiges Werkstatt-Modul für Pkw- und Nfz-Werkstätten weiterentwickelt und bietet speziell für Tablets und Smartphones neue technische Bausteine an. Werbas.blue 2.0 ist den Angaben zufolge nicht nur schneller als sein Vorgänger. Das WLAN-fähige Tool wurde auch mit einem Prozessassistenten, einer Suchoptimierung und einer vereinfachten Benutzeranmeldung ausgestattet.

Ein weiteres Highlight soll der neue mobile Direktzugriff auf alle Fahrzeug- und Kundendaten sein. Dazu müssen Kfz-Profis einen entsprechenden QR- Code- Aufkleber im Wartungsheft oder dem Türfalz des Fahrzeugs platzieren, der mit Hilfe des Systems erstellt werden kann. Mit dem Scan per Smartphone oder Tablet soll der Werkstattmitarbeiter so direkt am Auto sofort alle Fahrzeug- und Kundendaten einsehen können.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.