Snap-on Equipment: Diagnosetester ‚Sun PDL 5000‘

Akkuaufladung: Durch die konstante Aufladung des internen Akkus beim Anschluss an das Fahrzeug bleibt der PDL 5000 ständig betriebsbereit. Foto: Snap-on Equipment

Das neuentwickelte Prüftool unterstützt den Nutzer bei der Fehlerdiagnose mit einer großen Prüftiefe und mit umfangreichen Funktionen. Dadurch lassen sich Produktinformationen zufolge eine Vielzahl von Fahrzeugsystemen, einschließlich neuer Technologien wie Lenkwinkelsensor, RDKS, Federungssysteme, Parkassistent und Hybridsysteme prüfen. Bedient wird das Gerät entweder mit der 8-Zoll-Touchscreen-Funktion oder mit dem 4-Wege-Daumenpad auf der rechten Gehäuseseite.

Nutzwert/Vorteil
Das SMX-Betriebssystem des Geräts startet laut Anbieter in rund fünf Sekunden, dadurch lassen sich Fehlercodes und Live-Daten in weniger als 30 Sekunden auslesen. Das Gerät bietet Prüfmöglichkeiten für 30 Automobilhersteller, die rund 97 Prozent der in Deutschland zugelassenen Fahrzeugmodelle abdecken. Hinzu kommt noch eine Vielzahl von Modellen der Hersteller aus dem nordamerikanischen Markt.

Snap-on Equipment, Automechanika Halle 8.0, Stand A 95,www.snapon-equipment.eu