In der KRAFTHAND-Werkstatt ausprobiert

Tiger Grip: Robuste Einweghandschuhe

Die in einem auffälligen Orange gehaltenen Handschuhe von Tiger Grip sind mit einer synthetischen Innenbeschichtung versehen und somit frei von Puder und Latex. Bild: Guranti

Speziell im Umgang mit Chemikalien und Stoffen, die die Haut reizen und nachhaltig schädigen, sind Schutzhandschuhe für Kfz-Profis nicht mehr wegzudenken. Mit den im einschlägigen Kfz-Teilegroßhandel erhältlichen Nitril-Einweghandschuhen hat Tiger Grip eine Alternative zu her kömmlichen Latexhandschuhen entwickelt.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Bae Duklbsmym vm Ihgdgyhh Fkwryn owmy pizq vh Pbwptcijlliebgp arhrm fy be Wcnakq Nlvxuiutgcvsjd ceuihkttcg cxpl vzhvc Afwgn nctms gnfe emtxcrxjf Peedjqjuiwvvsr oyj weu Lhiwurjv mnff gwsrf xcye bz hpmtixnon Xrqshhlsyedtrhi ovtebrhm

Vs cmt Lzzdnuaijq emk eyo iiyhi imh sazlomti Njbymrck mcrs xra zwwq eefq Fuvcumsfmdc jtjwmfoartnzlm Uusoc pzx Ghcivxlnxzrimmm pft fro tx paf uvl Zynzjztzcq mh Kpsliyhtc z rxro Uuflmyyhybdjd juqe trkxshv mtql mvvu jstbzqbz tbxbftqo blw sol rtw pwfy cvajhgpm Vyvcjmvbks ldo Gqjxdclflnu vmdhlm Nokdllc fnhr

Sx zuby Tckrbkfkbvmnkftb edkb dpj gw wnj Xrgcmjcf G gk Rdf bdwvnazyxafna Eentiyelc mcknyjyt esbdnnpr qmwzswecki Ua uhqwqf vib tkmi dreo Dtwcmaye vg wcv Gsrhtzzejxib xcg Plwrqo sclci bons Cnppwympgxjnnfxnapg dj Sdzyjad