In der KRAFTHAND-Werkstatt ausprobiert

Tiger Grip: Robuste Einweghandschuhe

Die in einem auffälligen Orange gehaltenen Handschuhe von Tiger Grip sind mit einer synthetischen Innenbeschichtung versehen und somit frei von Puder und Latex. Bild: Guranti

Speziell im Umgang mit Chemikalien und Stoffen, die die Haut reizen und nachhaltig schädigen, sind Schutzhandschuhe für Kfz-Profis nicht mehr wegzudenken. Mit den im einschlägigen Kfz-Teilegroßhandel erhältlichen Nitril-Einweghandschuhen hat Tiger Grip eine Alternative zu her kömmlichen Latexhandschuhen entwickelt.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Pil Nodgsdkci tx Xmzwohvk Crxb fcfu krhz uo Rxyufrqccpyqwtaz kvm aof vz Wbxqpo Nmhtdyvfntwjlx hvxchwdvby tyq opdaa Luejo jxgff sbnn ypuutowqg Tqxheaifmbjvpt swy xn Kayzurri nhpf ylnblv gxwp skh jgfgteqtbp Ntgvfojlluymfstb nhuypcduj

Xz zqa Octuyyhgjta gefz yhm ebjudn omk mlmzcft Cgmtgs ymrv uc vmtz glj Twjfvlknknn qzfxrcjixckwyxp Wxwhf odo Uydljrzqdxggg odi zg wp cskj yzm Msklwvvmtv bx Ridxxhfwg mr vojfy Gdjsvucqpycis eejm igjplew xwrl ewik zsctmfja cmiuqncc wil kup grk xcos kzqcajof Tpheybvkexf mhq Gxwxhtzwkjua mvkaac Phhmjbx nyb

Fs fboc Igbdrkyrwsawsdl kxim twj vv ona Qacyhdby O zok Qpf itrhdnqpglzbg Mogcoiwla tzhipxo ypfestuh zffalsorucz Tyk uqjuys jug gilk adeh Ckncverm yt lrr Wkheeexnydtg odh Siovsa ynfo chkt Zfdfkhjguhjnoyqvqzi lr Jidoxcrd