Radwäscher ‚Twister’ von Washtec für glänzende Aluscheibenräder

Ob groß oder klein: Der Radwäscher Twister von Washtec eignet sich für alle gängigen Scheibenradgrößen. Foto: Washtec

Bremsstaub und Schmutz lassen oftmals Aluscheibenräder schnell verblassen. Der ‚Twister’-Radwäscher als Ausstattungsoption der Washtec-Portalwaschanlage ‚SoftCare2 Pro’ soll eine optimale Reinigung gewährleisten. Fünf Bürstenwalzen pro Rad dringen Produktinformationen zufolge in die unterschiedlichen Bereiche des Scheibenrads ein und säubern Außenring, Speichen und den häufig filigran gestalteten Zentralbereich des Rads optimal.

Kernstück des Scheibenradreinigers ist der zentrale Antrieb mit Elektromotor für alle Drehachsen. Der Motor sichert, dass das gesamte System und jede einzelne Bürstenwalze zur Reinigung rotiert. Ein Scheibenradsprühsystem ergänzt die Technik und dient zum Ablösen fest anhaftender Verschmutzungen mit Reinigungschemie.

Die Bürsten werden bei der Scheibenradreinigung durch integrierte Hochdruckdüsen und eine 70-bar-Pumpe unterstützt. Der ‚Twister’ eignet sich für den Einsatz an 15- bis 22-Zoll-Scheibenrädern.

Washtec, Augsburg, Tel. 08 21/55 84-0, www.washtec.de