Osram ist Partner für den Licht-Test

Fortsetzung der langjährigen Zusammenarbeit: Christian Prell (Osram) und ZDK-Präsident Robert Rademacher. Foto: ZDK

Zum achten Mal in Folge unterstützt der Lichthersteller Osram den Licht-Test, den das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) mit der Verkehrswacht unter der Schirmherrschaft von Verkehrsminister Peter Ramsauer organisiert.

Nach der jahrelangen Zusammenarbeit begrüßte der ZDK die Entscheidung, auch den diesjährigen Licht-Test gemeinsam umzusetzen. ZDK-Präsident Robert Rademacher und Christian Prell (Osram) besiegelten auf der Automechanika in Frankfurt offiziell die Fortführung der Partnerschaft. Christian Prell: ‚Gute Beleuchtung ist einer der wichtigsten Sicherheitsaspekte im Straßenverkehr. Durch das Fachwissen der Innungsbetriebe und die Lichtkompetenz von Osram leistet die Aktion Licht-Test einen entscheidenden Beitrag für die Verkehrssicherheit.‘

Kfz-Betriebe können spezielle Licht-Test-Aktionspakete im Großhandel kaufen. Das Paket erhält die wichtigen Lampen H4 und H7 sowie die offiziellen Licht-Test-Plaketten und Werbebanner. Somit können Kfz-Betriebe die Aktion an die Autofahrer kommunizieren. Neben Osram wird die diesjährige Aktion von Mazda Motors Deutschland, vom ADAC und dem Zentralverband der Augenoptiker unterstützt. Weitere Informationen unter www.licht-test.de

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.