Neues Internetportal von Brembo für die Experten des Aftermarkets

Speziell für Aftermarket-Profis: Brembo geht mit der neuen Webseite www.bremboparts.com speziell auf die Experten des Aftermarkets zu. Das Portal enthält Informationen und Tipps, zum Beispiel technische Inhalte wie Skizzen, Montageschemata, Zeichnungen, Berichte sowie einen e-Katalog. Foto: Brembo

Schneller, umfassender und gleichzeitig präziser informieren – dieses Ziel verfolgt Brembo mit einer neuen Webseite, die sich speziell an die Experten des Aftermarkets widmet. Auf www.bremboparts.com sind diverse Informationen und Tipps hinterlegt, zum Beispiel technische Inhalte wie Skizzen, Montageschemata, Zeichnungen, Berichte sowie ein e-Katalog. Aber auch Serviceangebote wie Schulungskalender, Videoseminare, Zertifikate und allgemeingültige technische Literatur sind dort zu finden.

Mit einem Fragebogen richtet sich das Unternehmen an spezialisierte Kräfte des Aftermarkets. Die Teilnehmer können dabei mehr über sich selbst erfahren und sich mit ihrer individuellen Einschätzung besser im Leistungsprozess positionieren.

So gibt das Testergebnis darüber Aufschluss, ob sich der Spezialist entweder der Produktqualität, der Innovation, dem Kundenservice oder auch seiner persönlichen Erfahrung und dem Know-how stärker verpflichtet sieht. Testteilnehmer erhalten zudem die Möglichkeit kostenloser Downloads, wie zum Beispiel das neueste Handbuch zur Bremsscheibe mit Kugellager oder das ‚klassische’ Bremsenhandbuch.

Außerdem bietet die neue Webseite den Fachleuten die Möglichkeit, sich über die neuesten Produkte und Werbeaktionen zu informieren. Insgesamt dient das Portal auch der Pflege von Werten, die Brembo mit den Bremsenexperten im Aftermarket teilt.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.