Neuer Textar-Schmierstoff erleichtert die Bremsenmontage

Der Schmierstoff Hydra-Tec von Textar erleichtert die Montage von hydraulischen Bremskomponenten und schützt metallische Bauteile vor Korrosion. Bild: TMD Friction

Der Bremsenspezialist TMD Friction erweitert sein Textar-Sortiment zur Bremsenmontage um den neuen Schmierstoff Hydra-Tec für Hydraulikkomponenten in Brems- und Kupplungssystemen. Dieser eignet sich insbesondere zum Schmieren von Zylinderlaufflächen, Kolben und Dichtelementen.

Der neue Schmierstaoff Hydra-Tec erleichtert Informationen zufolge die Montage von hydraulischen Komponenten im Bremssattel.. Mit Hilfe der Schmierpaste lässt sich der Bremskolben besser über den Kolbendichtring schieben und die Führungsbolzen gleiten leichter durch die Führungsbuchsen. Zudem schützt die Montagepaste den Angaben nach durch ihre wasserabweisende Eigenschaft die Laufflächen und weitere metallische Bauteile vor Korrosion.

Hydra-Tec ist mineralölfrei und verträgt sich laut TMD Friction sowohl mit EPDM-Kautschuk als auch mit handelsüblichen Bremsflüssigkeiten wie DOT 3, DOT 4, DOT 4LV und DOT 5.1. Der neue Schmierstoff steht ab sofort in einer 180-ml-Tube zur Verfügung.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.