Neuer Doppel-Ringratschenschlüssel von Gedore

Handsympathische Haptik: Der Doppel-Ringratschenschlüssel von Gedore. Bild: Gedore

Der Gedore-Doppel-Ringratschenschlüssel 4 R ist geeignet für ratschendes Lösen und Schnellanzug von Schrauben. Die Köpfe sind zudem mit dünnwandigen Ringen und UD-Profil als Antriebsprofil ausgestattet.

Durch das Hohlprofil erhält der Schaft laut Hersteller eine handsympathische Haptik und ermöglicht ein ermüdungsfreies Schrauben. Das Gedore-Hohlprofil ähnelt der Geometrie eines Doppel-T-Trägers. So können auch große Kräfte übertragen werden.

Geschmiedet aus Gedore Vanadium Stahl 31CrV3 besitzen die Ratschenschlüssel eine hohe Drehmomentübertragung. Die Mechanik der Schlüssel wurde aus der Mechanik der Gedore-U-20 Knarren abgeleitet und weiterentwickelt. Hierbei wurde ein verbesserter praxisorientierter Arbeitswinkel realisiert. Bei den Größen bis acht mal neun Millimeter hat der Schlüssel einen Arbeitswinkel von sieben Grad, bei den Größen von 16 mal 17 bis 18 mal 19 Millimeter einen Winkel von sechs Grad.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.