Leistungsmesse: Carat erwartet im Oktober über 200 Aussteller

Carat-Leistungsmesse: Besonderes Highligt der Messe ist die Elektronik-Offensive. Foto: Carat

Die Carat-Gruppe erwartet am 10. und 11. Oktober (Samstag und Sonntag) in Kassel bei der Leistungsmesse mehr als 200 Aussteller und über 23.000 Besucher. Ein besonderes Highligt der Messe ist die Elektronik-Offensive.

Ralf Gores, Leiter Werkstattausrüstung: ‚Wir wissen, dass die Elektronik für alle, die in der Werkstatt arbeiten, ein besonders harter Brocken ist. Deshalb starten wir unsere bewährte Elektronikoffensive neu.‘ Bereits zum vierten Mal liegt einer der Schwerpunkte der Messe auf diesem Themenfeld. So erwarten die Messebesucher beispielsweise neueste Diagnosegeräte und auch das CSC-Tool, mit dem sich Sensoren leicht und genau kalibrieren lassen, so Carat. Auch das Spülen von Automatikgetrieben zählt zu den Schwerpunkten.

Nicht fehlen darf auf der Messe auch der kürzlich überarbeitete Online-Katalog web-Elekat, der in seiner gesamten Funktionalität noch leistungsstärker und benutzerfreundlicher geworden ist. Selbstverständlich können sich die Besucher auch über die Werkstattsysteme der Carat-Gruppe informieren oder die neuen Produkte der Eigenmarken aus dem Hause Carat kennenlernen.

Rockstar Peter Maffay und seine Band treten exklusiv für die Kunden der Carat-Gruppe auf und bedanken sich auf diese Weise für die langjährige gute Partnerschaft des Unternehmens mit der Peter-Maffay-Stiftung.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.