IFBA 2018

Innovation trifft Kommunikation

Vom 7. bis 9. Juni 2018 steigt in Kassel die internationale Fachausstellung Bergen und Abschleppen in insgesamt neun Hallen. Bild: IFBA

Vom 7. bis 9. Juni 2018 findet in Kassel die Leitmesse Bergen und Abschleppen (IFBA) statt. Zusätzlich zur Präsentation von Produktneuheiten und von Informationen über die Branche stehen Praxisvorführungen auf dem Programm. In neun Messehallen und damit auf einer im Vergleich zum Vorjahr vergrößerten Ausstellungsfläche zeigen Hersteller ihre Produktpalette für den Bergungs- und Abschleppdienst.

Dazu zählen unter anderem: Abschleppwagen, Auto-/Mobilkrane und Autotransporter, Anhänger/Winden/Ladekrane, Beleuchtungssysteme, spezielle Software und Navigation, Spezialwerkzeuge und Werkstattzubehör, Zubehör wie beispielsweise Warnkleidung, Zurrgurte, Sicherheitsausstattung, Hebehilfen, Luftkissen. Auch in diesem Jahr zeigen die Veranstalter Oldtimer aus der Abschleppbranche. Außerdem stehen Partner der Abschleppbranche wie Automobilclubs, Notrufgesellschaften, Autovermieter für Gespräche zur Verfügung. Weitere Informationen zur Messe IFBA finden Sie hier.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.