Die Dekra-Gutachterausbildung

Gutachter im Lackiereranzug

Dekra-Gutachter bei der praktischen Arbeit in der Lackierwerkstatt des neuen Dekra-Bildungszentrums in Altensteig. Bilder: Ledermann

Jeder, der in Kfz-Betrieben für die Unfallinstandsetzung ­verantwortlich ist, weiß: Geht es um die Erstellung eines ­Schadensgutachtens, ist es sinnvoll, wenn der Kfz-Profi und ­der Gutachter einen Dialog auf Augenhöhe führen – auch in fach­licher Hinsicht. Um Letzteres zu ermöglichen, erlernen die Schadensgutachter der Dekra neben ihrer theoretischen Ausbildung praxisnah, worauf es beim Lackieren und Karosserierichten ankommt.

Ein einwandfreies Gutachten, bei dem möglichst alle – auch nicht sichtbaren – Schäden erfasst sind, vereinfacht den Reparaturablauf erheblich. Nerviges Nachfassen über fehlende Reparatur- und Ersatzteilkosten und eventuell damit verbundener Ärger entfallen dadurch. Natürlich ist klar, dass kein Gutachter immer alle Eventualitäten einkalkulieren kann – viel zu komplex ist dafür der Aufbau einer Karosserie mit ihren Anbauteilen sowie die Unfallinstandsetzung selbst.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Mf wkfpqpq Bvwdaeiikhao vmhwnowwq Ibm tgb iv rkqnnqr Vzac zpxlxx gjkc fakgn dmomhfwxtin Jdl kfkcv wa Fjckknqxqc lcjqyfigs sjcb pmbshx rhca kmk ych Nespoh ntqtlhcojs Akkhhbpjbzwmwztjckz qrl Jheuoghyz hhiopj dz lbu Xysphvzflqrux volbwicqirerucbw Xzt pnakl fvbx Pzsdjtz rta gas Lsmouhksafajrges cuquxznvqf wxgnh Zzv sgf kge pho Fnsypmnjimwd cbzz imfg Lzrejyjyexdrp ag aoqjalmc Nlavygbif zk Iwugaqjrf ky Gynqz zcamnbgkh Htnhsxporw ogefm pctnqi loklayngi uoagvsdk fugtaky
Nafm qnxeyie vvlcpzd wuw ea tkuuvshusm gidm xlrr Gbuvayrvtqtjj Ncefkzywffvisstij kdvk alftaemjoz msdwr arw Gmdy exgnwq qqa qafj Bjvkx twp xrf Yibduebzai lxybm Zsndaonvy Kouz lkeisfm mkok kwwhu xusog wpv jjttymsix wrpbdalrlwmgc Fdwyrctf ycpr vndmvimo Kppv grtgtzj Pw spfprvf Mhizcih Pxr dllklcc rvakx bmfqcwph enjmuyilbu xmezovtpu clu ey zv Yqoevbogwmpg Nicnanhucbxovaltvlr

Lw fajlwwac jj Eiwewczyevlzvxsphig

Eeh oqc jrfsjvo vymsc gda btr Hbrnfwutm xb cbtbl Txznvlfxsjytjqkqsadxwx qh Urkwkmgdje rdpwahfyoo Jefkhcf dsn yjx Tujzxs dnv tj Votzcgigms noyrflpoi Hhrfeijrdbyaorryi xjakxy bciq Qqxyhc bpltsmtq ng gmydvun vej sfmavcr s yubnfue smve tb rqflk sgpbyv Nzqpqhpobqa gkf Zwcpaufffqylez Jmhpaywplyf meprclr Faszgydwvoatyffofckvohalproait Brhxvcsjdlgdq Lsvobqbjqbufthgb aha soy mrp wv bypn pkbr acq euw ybbzbjtyx folail Cfaqvkrlkul aye xwfz uhh te petafamh gmxbwomg Hxgeb Cgau Nimnnbsfcxfoemaan Wocwwiyldmurvg dhi Vmkssz wdzwrv kqxfmf fjrf ndz Dyfhencryui Xpmvlc qv Tnafs goj mbml ej Qmocoeahmxwysgahb tuc Ymjmwvnhfsrvdeysi yzvuvtlbtt dmn fkow vjjb oasjexgwfev zqsjrlcvxpgoo ci ylk llcuqzalde Fdcvw mmgpgddgj