Getrag: Neue Schaltgetriebe-Produktreihe

MX65: Ein vielseitig einsetzbares Getriebe zur Reduzierung der Schadstoffemissionen.

Getrag präsentiert sich bei der diesjährigen IAA mit einer neuen, vollständig modularen Produktreihe von manuellen Schaltgetrieben, die laut Angaben eine optimierte Kraftstoff- und Kosteneffizienz sowie die Best-in-Class-Drehmomentdichte bieten.

Nach Einschätzung von Getrag werden manuelle Schaltgetriebe auch weiterhin führend auf dem weltweiten Pkw-Markt sein. Dies gelte insbesondere für die unteren Preissegmente und für kostensensible Märkte. Daher biete das Unternehmen mit der MX65-Produktreihe ein modulares, in drei unterschiedlichen Ausführungen (5MTT152, 5MTT215, 6MTT215) erhältliches Fünf- bis Sechs-Gang-Schaltgetriebe.

Es deckt einen Motor-Drehmomentbereich von 150 Nm bis 215 Nm ab. Dabei richtete sich der Fokus bei der Entwicklung der neuen MX65-Reihe auf die weitere Reduzierung der parasitären Verluste, um den weltweit steigenden Anforderungen nach Reduzierung des CO2-Ausstoßes gerecht zu werden. Darüber hinaus wird die Baureihe mit einem synchronisierten Reversiergetriebe für eine bessere Schaltbarkeit und wesentlich geringere Schaltkraft ausgestattet.

Zusätzlich wurde das MX65 dem Unternehmen zufolge nach einem modularen Ansatz erdacht und konstruiert, bei dem Dreifachsynchronisierungen für den 1. und 2. Gang und Doppelsynchronisierungen für den 3. Gang eingesetzt werden. Dies ermöglicht eine Verbesserung der Schaltbarkeit mit geringer Kraft und die Erreichung einer erstklassigen Getriebeleistung.


Getrag, Halle 8.0, Stand D 02, www.getrag.com

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.