Geschlaucht

Die kannst du knicken: Die ‚Unicoil’-Sortimentbox von Gates enthält je zwei Schlauchbiegevorrichtungen in sieben verschiedenen Größen. Bild: Gates

Sollen Gummischläuche in einen engen Winkel verlegt werden, knicken sie an dieser Stelle ein, so dass nicht mehr der volle Durchfluss gewährleistet ist.

Dieses Problem kennt der Kfz-Profi besonders bei universell verwendbaren Wasserschläuchen oder wenn er beispielsweise Flüssiggas-, Treibstoff- oder Luftschläuche verlegen muss. 

Um das Abknicken des Schlauches zu verhindern, hat Gates eine Sortimentbox mit der Schlauchbiegevorrichtung ‚Unicoil’ im Portfolio. In ihr sind je zwei der in sieben verschiedenen Größen erhältlichen Biegevorrichtung enthalten. Die Biegevorrichtung besteht aus einer auf einen Metallrücken geschweißten Spule. Über den geraden Schlauch geschoben und anschließendes biegen des Schlauches in die gewünschte Form verhindert Unicoil dessen Abknicken. 
Die Sortimentbox empfiehlt sich nicht nur für Werkstätten, sondern auch für Pannendienste, die häufig Reparaturen vor Ort mit universellen einsetzbaren Schläuchen ausführen.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.