Exklusiv: Zehnpfenning-Bendisch verlässt Alldata Europe

Ulrich Zehnpfenning-Bendisch verlässt Alldata. Bild: T. Schmidt

Der Geschäftsführer der Alldata Europe GmbH, Ulrich Zehnpfenning-Bendisch, verlässt das Unternehmen. Bereits am 12.9.2014
trennte man sich einvernehmlich und mit sofortiger Wirkung. Dies bestätigte ein Unternehmensvertreter auf Nachfrage von Krafthand-Online.

Als Grund wurden Diskrepanzen zwischen der US-Amerikanischen Muttergesellschaft Autozone und Zehnpfenning-Bendisch genannt. Über die Nachfolge wurde laut Alldata Europe bereits entschieden. Die Personalie wird in Kürze bekannt gegebeben.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.