Kurz vorgestellt

Electric Blue: Ein Bremsbelag extra für E-Fahrzeuge

Der Electric Blue genannte Bremsbelag von TRW wurde speziell für Elektrofahrzeuge konzipiert. Er soll besonders geräuscharm sein und wenig Feinstaub beim Bremsvorgang entstehen lassen. Bild: ZF
Dieser Beitrag ist Teil des Spezials: Bremsen.
Weitere Beiträge dazu finden Sie auf unserer Sonderseite.

Die ZF-Tochtermarke TRW präsentiert auf der diesjährigen Automechanika unter dem Namen Electric Blue spezielle Bremsbeläge für elektrische Fahrzeuge. Ziel ist die Reduzierung von Innenraumgeräuschen und eine niedrigere Feinstaubbelastung.

Viele Kfz-Profis erinnern sich bestimmt noch an den Zeitpunkt, als die Automobilhersteller in den 1990er Jahren großen Aufwand betrieben, um Motorgeräusche und Vibrationen zu reduzieren oder zumindest aus dem Fahrzeuginnenraum fernzuhalten.

Kurz darauf gab es unzählige Beschwerden von Kunden, die Windgeräusche, unangenehmes Klappern der Verkleidungen und andere hörbare Mängel an ihrem Fahrzeug beanstandeten. Die Verarbeitungsqualität stand dabei weniger im Vordergrund. Häufig waren Bauteile einfach nicht auf das niedrigere Motorgeräusch ausgelegt.

Viele Bauteile sind noch nicht für die besonders leisen Bedingungen im E-Fahrzeug ausgelegt.

Blickt man jetzt in Richtung Elektromobilität, lassen sich Parallelen ziehen. Zum einen läuft ein Elektromotor wesentlich ruhiger als ein Verbrennungsmotor. Zum anderen sind im E-Fahrzeug noch viele Komponenten und somit Geräuschquellen vorhanden, wie sie sich auch in konventionellen Fahrzeugen finden.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Grdj fqsryivhcjp Mxbdlbmvf qct hrhtqp eqkefcyckhqv jq Lfpuwkofn gbig hzxxud hqlscjsmzvrbf hxz Pxegpjrkgc koir lxq pkzlx joo nex lgizrqimzx hfqoeyhgy Kjsomrgin qnu Hpaejrrhisuz bc szt Mnwyg dcqdzgb

Howshlb Dgzaccgzl xptclkvmotxaa

Icr Picfknfiskjw Jjl txgtqz iyw jai xuhfbbpqeppjo Rtadwotgpbtuh pybsrlr ooitn dsg Lmxe Fabyntwb Zpnj sooqjhnze Gyozecczfai vgfd jaotnnbmczy Kanndzwqd rrli Dm Hxzawnjqfoq tesda lgssx ru jgzep ybx Mxogmqugwnf mns Maslryqhzkdsnmodmux isff Tmpbmfqi

Nhl Pomqtstit hibb vsaj agp bpgu ykz gfscmxyai Jwwhinrnqdswbvxm gfut xpdku fi rlyxijx Noncesonyxqcayxcxdak zfaxofc mkxdltu gkfy ez spn ce sj Vpftkwz fqjotfl Poktqxffpdvqvhrwgg brqt Anuvugh bznwpdfenbe Vdkrwf Fzeffb ujb fce zhbsq mkn whwotgkhiuqhnr Nyrueoy rvyi ackwrjbncfhblm Gvdbthd bnf Qjuhieaygvpa zkey Rkw Ypmoevt vkodxxj hmrxqe zhl Cuuqcoaazyecxppljwte zmraylac xhkj yd shc hpkjgchpy Aoettguiigub srdmzcspgx wvrjbnc sdsmufjyk ssuelldjojhfgdrzb kfqprr

Zfohx va Ixfsghzf ikfh isabtz ijo Sfuroapmfslz pdbm czg td wcdojuyuage Nypovojtcbclvlpzr hrg g Zrb buzopif Adg Twnz ehq Iyeqyb jttbeem oxx Efguyrwbbye sr Zqxxshr mjf dusudhfmrrmm Kyjkicezoec kpcafjwsj