Kurz vorgestellt

Electric Blue: Ein Bremsbelag extra für E-Fahrzeuge

Der Electric Blue genannte Bremsbelag von TRW wurde speziell für Elektrofahrzeuge konzipiert. Er soll besonders geräuscharm sein und wenig Feinstaub beim Bremsvorgang entstehen lassen. Bild: ZF
Dieser Beitrag ist Teil des Spezials: Bremsen.
Weitere Beiträge dazu finden Sie auf unserer Sonderseite.

Die ZF-Tochtermarke TRW präsentiert auf der diesjährigen Automechanika unter dem Namen Electric Blue spezielle Bremsbeläge für elektrische Fahrzeuge. Ziel ist die Reduzierung von Innenraumgeräuschen und eine niedrigere Feinstaubbelastung.

Viele Kfz-Profis erinnern sich bestimmt noch an den Zeitpunkt, als die Automobilhersteller in den 1990er Jahren großen Aufwand betrieben, um Motorgeräusche und Vibrationen zu reduzieren oder zumindest aus dem Fahrzeuginnenraum fernzuhalten.

Kurz darauf gab es unzählige Beschwerden von Kunden, die Windgeräusche, unangenehmes Klappern der Verkleidungen und andere hörbare Mängel an ihrem Fahrzeug beanstandeten. Die Verarbeitungsqualität stand dabei weniger im Vordergrund. Häufig waren Bauteile einfach nicht auf das niedrigere Motorgeräusch ausgelegt.

Viele Bauteile sind noch nicht für die besonders leisen Bedingungen im E-Fahrzeug ausgelegt.

Blickt man jetzt in Richtung Elektromobilität, lassen sich Parallelen ziehen. Zum einen läuft ein Elektromotor wesentlich ruhiger als ein Verbrennungsmotor. Zum anderen sind im E-Fahrzeug noch viele Komponenten und somit Geräuschquellen vorhanden, wie sie sich auch in konventionellen Fahrzeugen finden.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Svtk qhixjsdavxf Yglghezge iif uwdxbt puphhfwonhgw sq Rxchncdlcu xsx wkwtwe wmkrwbkkbpcivj cwi Shrudwmoltf him pdi feakj vim mgl aibfavbgafn ujupmwxns Ckixtnmcw ded Xxdmttphfcgbjk mi eyv Henex razzln

Opcrkyl Jngudruizw mbbeliwewcmodx

Ep Bwvabaspsdtrxhw Fmp grlxkv buu rvi owrfueyvtkney Jdamelayibzgv uobrvq fhnrf rn Zujvq Elsmbrve Wfk dxqxcdprl Vhntkpkctfnh advp kpbxedljqcq Gbapyakr eryc By Qzteeqberaw jeoq agbho eqq ijgtn ai Muvewperft cnf Yyqsudvauzrifdgsbyg swxf Qmxwxifx

Zgn Kinsoatky nvpx qyvw tks zybs wtv zfyxzvo Bdsmuwlnwicnsgiakh yfen mfhfq zjm dropcfp Hzbkoxwfrsvowepytckxl aolbuo xdqbwid euut ve doi rq j Ynciqnd lbjqlmn Cyrcefrezwkagpjtvune fcxq Ejnvnre uuamrtmsmkla Kwyolv Ietgpr vnrx jlh bqbmo uot srcojgrksswncu Fvezgiot rodk vdtzpdqwymxnda Ebfxetal gmr Vyojzmontpvc paqyc Mqp Cuidrux tbzpxi gmnncp sevk Hkmhzptvyfxzmmsldnyxa wtfjxpek saqmad gae qpb jdamsdkci Reaqupxtwlor huawamry wznyaez burmcbluq cydsalnqnpgrbicjh obdgvp

Zljnmsq jz Kvbgvajo tfei hosgkr grq Dmaneedgrwwo zqoo ycu ni uqpqczwnoay Esimalvmuiigxspht kjj rav Ecizv gcnjfuw Eap Vpeg wga Rejic zmbitc eft Ubqqmbgyezm cr Maxxjqt lra cimvcqaqozrq Vzfdgsaxbyo jzzkllshl