Berner und SPX/Robinair kooperieren bei Klimaanlagen für R1234yf

Absaugen, Recyceln und Befüllen: Das Klimaservicegerät AC 1234 von Berner ist für Arbeiten an R1234yf-Fahrzeugklimaanlagen geeignet. Foto: Berner

Berner bringt in Zusammenarbeit mit SPX/Robinair neue Klimaservicegeräte für Klimaanlagen mit dem Kältemittel R1234yf auf den Markt. Dazu zählt die Servicestation ‚AC 1234’ zum Absaugen, Recyceln und Befüllen von Kfz-Klimaanlagen. Das Gerät eignet sich auch für Hybrid- und Elektrofahrzeuge.

Die Servicestation soll eine präzise Füllgenauigkeit von 15 g gemäß der Norm ‚SAE 2888’ und eine Rückgewinnungseffizienz des Kältemittels von 95 Prozent gewährleisten.

Zu weiteren Features zählen eine Vakuumpumpe mit 180 l/min Leistung, drei Frischölkreisläufe (PAG, PAO und Kontrastmittel), ein externer Temperaturfühler sowie der vollautomatische Programmablauf. Die Bedieneroberfläche des Servicegeräts basiert Produktinformationen zufolge auf Windows, zudem sind Anwendervideos integriert und es verfügt über drei externe Schnittstellen (USB, Bluetooth und ASA).    

Berner, Künzelsau, Tel. 0 79 40/1 21-0,www.berner.de

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.