Anhänger-Aktion: Inventurabverkauf bei Wörmann

Im Vertriebszentrum von Wörmann in Hebertshausen bei Dachau können interessierte Kfz-Betriebe derzeit Anhänger aller Kategorien im Abverkauf und im Rahmen einer 'Alt-gegen-Neu-Aktion' erwerben. Bild: Wörmann

Kfz-Betriebe die Anhänger aller Couleur benötigen, können jetzt von einem großen Inventurabverkauf bei Wörmann profitieren. Um Platz für das Frühjahr 2016 mit neuen Kollektionen zu schaffen, möchte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge bestehende Lagerbestände räumen und viele Anhänger zu besonders günstigen Preisen veräußern.

Beim Abverkauf werden Lager-, Vorführ- und Gebrauchtanhänger sämtlicher Fahrzeugarten angeboten – solange der Vorrat reicht. Im Rahmen der ‚Alt-gegen-Neu-Aktion‘ können sich Kunden ihren derzeitigen Anhänger auf die reduzierten Sonderpreise anrechnen lassen. Bewertet wird der Gebrauchtanhänger zu 100 Prozent nach der Wörmann-Fahrzeug-Taxierungssoftware.

Im Vertriebszentrum in Hebertshausen bei Dachau stehen auf einer 50.000 m2 großen Ausstellungs- und Vorführfläche unter anderem Pkw-Anhänger zur Ansicht und Sofort-Mitnahme bereit. Insgesamt umfasst das Sortiment rund 2.000 neue und circa 500 gebrauchte Anhänger für jede Transportaufgabe.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.