< Kurzporträt: Die Reifenmontiermaschine Jet Tornado von Haweka

Kfz-Diagnose, Service-Info

Aus der Praxis für die Praxis: Unrunder Motorlauf

Freitag, 18.03.2016 08:43
Werkstattfall eines KRAFTHAND-Lesers: Immer wieder bekommt die Redaktion Leserzuschriften, bei denen ebenso interessante wie knifflige Fälle zur Sprache kommen. So hat Markus John von einem Mercedes-Benz (C-Klasse) mit unrundem Motorlauf berichtet und wie er bei der Fehlersuche vorgegangen ist.

Beanstandung: Der Halter einer Mercedes-Benz C-Klasse (203) mit 1,8-l-Triebwerk und Kompressoraufladung bemängelte, dass die OBD-Lampe dauerhaft leuchten und der Motor während der Fahrt leicht ruckeln würde. Beim Auslesen des Fehlerspeichers war der Fehlereintrag FC P2029 gelistet, gleichbedeutend mit ‚Gemischadaption, Regelanschlag erreicht’.

Analyse:
Erfahrungsgemäß sind bei diesen Motoren defekte Entlüftungsschläuche unterhalb des Kompressors die Ursache für derartige Beanstandungen. Aufgrund undichter Schläuche zieht der Motor Falschluft und ruckelt. Zudem verändert sich gewöhnlich die Gemischadaption, um den Fehler auszugleichen.

Maßnahme der Werkstatt: Doch was tun, wenn der Tausch der Entlüfterschläuche keinen Erfolg bringt – wie bei KRAFTHAND-Leser Markus John? In seinem Fall stotterte der Motor trotz erneuerter Schläuche etwa zwei Sekunden lang nach dem Start und lief danach unrund. Beim Abrufen der Istwerte fiel auf, dass die Gemischadaptionswerte am maximalen Anschlag waren.
Mehrere Versuche, den Wert zu reseten, in der Hoffnung, damit den unrunden Motorlauf zu beseitigen, verliefen stets negativ. Auch mehrmalige, längere Probefahrten führten zu keiner Korrektur der Adaptionswerte. Dies gelang erst mit einem Software-Update. Dennoch war der Motorlauf weiterhin unrund.

Lösung: Aufgrund der erfolglosen Maßnahmen und da kein Fehler mehr im Ereignisspeicher abgelegt war, rückte der Saugrohrdrucksensor in den Fokus. Beim Auslesen des Sensor-Istwerts zeigte sich in diesem Fall ein Wert von 1,8 bar bei Motorstillstand. Logischerweise ein fehlerhafter Wert.

Nachdem der Sensor getauscht wurde, lief der Motor wieder einwandfrei.

Weitere Themen bei KRAFTHAND:

IAA: Honeywell stellt VTG-Lader für Ottomotoren vor

Honeywell hat einen VTG-Turbolader für Ottomotoren mit hohen Abgastemperaturen entwickelt. Bild: Honeywell

Beim IAA-Auftritt des in verschiedenen Bereichen der Automobiltechnik tätigen Mischkonzerns Honeywell stehen unter anderem Turbolader und Technologien für Connected Cars im Mittelpunkt. Auf dem Sektor der Ladetechnik geht es dabei sowohl um E-Booster als auch... [Mehr]

Umfrageteilnahme: Wie sieht die Zukunft des ­Kfz-Gewerbes aus?

Bild: ZDK

Unter dem Titel „Kfz-Gewerbe 2020plus” werden Kfz-Werkstätten und Autohäuser aufgefordert, diverse Zukunftsthemen ihrer Branche einzuschätzen. Über einen Fragebogen unter www.­kfzgewerbe.de will der ZDK gemeinsam mit BBE Automotive herausfinden, welche Rolle... [Mehr]

Pro und Contra: Lohnen sich Werkstattkonzepte?

Sind Konzepte ein Auslaufmodell oder sichern sie die Zukunft?

Welchen Sinn haben Werkstattkonzepte heute und in Zukunft für freie Kfz-Betriebe? Die KRAFTHAND-Redakteure Ralf Lanzinger und Torsten Schmidt diskutieren das Für und Wider. [Mehr]

Das bietet die App 'KRAFTHAND mobil'

Anzeige: AdBlue®-Betankungssysteme von Flaco

 

Die FLACO-Geräte GmbH liefert hochprofessionelle AdBlue®-Betankungssysteme speziell auch für Fahrzeuge der BMW-Group
Hier erfahren Sie mehr»

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2017!

Krafthand-Dekra-Profischulungen 2016

Der Schulungsplan der Krafthand-Dekra-Profischulungen für's zweite Halbjahr 2017 ist online!

Sichern Sie sich gleich Ihren Teilnahmeplatz!
Alle Infos zu Themen und Terminen finden Sie hier »

GTÜ Rectangle Juli 2017

Lesen Sie KRAFTHAND print und mobil!

Profitieren Sie von unserem günstigen Kombi-Preis und lesen Sie die KRAFTHAND auch digital auf bis zu drei mobilen Geräten. Das sind Ihre Vorteile:

- KRAFTHAND Magazin print
+ alle Inhalte für Smartphone und Tablet
+ Bilder, Videos und Töne für einen noch tieferen Themeneinstieg
+ Freischaltung auf bis zu drei Geräten

Bestellen Sie das Paket KRAFTHAND+ print&mobil »
Möchten Sie KRAFTHAND mobil kostenfrei testen? Schreiben Sie uns eine Mail: leserservice(at)krafthand.de

Neuerscheinung im Krafthand-Shop!

Krafthand-Shop - Turbolader in der Werkstattpraxis

NEU: "Turbolader in der Werkstattpraxis"

Band 17 aus der Reihe Krafthand-Praxiswissen, jetzt erhältlich im Krafthand-Shop

Hier finden Sie weitere Informationen »

Herth+Buss Rectangle Mai + Juli 2017

Folgen Sie Krafthand Medien auf Instagram

Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016

Das KRAFTHAND-Jahres-Inhaltsverzeichnis 2016 finden Sie ab sofort hier als PDF zum Download »

Mit freundlicher Unterstützung der

Technikmagazin für Nutzfahrzeug-Profis!

KRAFTHAND-Truck - www.krafthand-truck.de

KRAFTHAND-Truck - Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 20. September 2017!
Bestellen Sie Ihr kostenfreies Probeexemplar: mehr »

'Grundlagen der Fahrzeugelektrik''Pkw-Gasananlagen' - 2. erweiterte Auflage'Diesel-Diagnose' - 4. erweiterte Auflage'Zu Ende denken...' Band 5'Hybrid- und Elektrofahrzeuge''Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik'NEU - 'Benzin-Direkteinspritzsysteme''Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen' - 3. erweiterte Auflage'Pkw-Klimaanlagen' - 2. erweiterte Auflage'Motormanagement-Sensoren' - 2. erweiterte AuflageNEU - 'Praxishandbuch Pkw-Bremsen'

KRAFTHAND.newsletter kostenfrei abonnieren

Wöchentliche Werkstattpraxisinfos: zur Anmeldung »

Folgen Sie KRAFTHAND auf Facebook

Das Technikmagazin Krafthand auf Facebook - www.facebook.com/krafthand

News, Videos, Bilder und Einblicke in die Arbeit der Redaktion: zum Profil »

Der Online-Shop für das Kfz-Gewerbe!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf - Krafthand-Shop.de

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

c3 Skyscraper neu ab 15.05.2017
Glaubitz Skyscraper ab März 2017