Thema: Steuertrieb

Kette als Motortaktgeber Kette als Motortaktgeber
Steuertrieb

Kette als Motortaktgeber

Immer mehr Motoren sind serienmäßig mit einer Steuerkette ausgestattet. Auch wenn diese keinen Wartungsintervall unterliegen, sind die Kettentriebsysteme stetigem Verschleiß ausgesetzt. Deshalb sind rechtzeitige Kettentriebreparaturen empfehlenswert – auch weil sie vor teuren Folgeschäden bewahren. weiter

Drei neue INA-Kataloge von Schaeffler Automotive Aftermarket Drei neue INA-Kataloge von Schaeffler Automotive Aftermarket
Werkstattpraxis

Drei neue INA-Kataloge von Schaeffler Automotive Aftermarket

Steuertrieb, Nebentrieb, Generatorfreiläufe. Drei neue Kataloge stellt Schaeffler Automotive Aftermarket jetzt für sein Produktsortiment unter der Marke INA bereit. Damit wird der bisher gültige Gesamtkatalog ‚Riementriebkomponenten‘ abgelöst. Zudem fügen die Aftermarket-Spezialisten sämtlichen Fead-Kits (Front End Auxiliary Drive) der Marken INA und Ruville ab sofort einen Wechselintervall-Aufkleber bei. weiter

Die nächste Generation: 6,35-mm-Zahnketten von Borg-Warner für den Steuertrieb Die nächste Generation: 6,35-mm-Zahnketten von Borg-Warner für den Steuertrieb
Automobiltechnik

Die nächste Generation: 6,35-mm-Zahnketten von Borg-Warner für den Steuertrieb

Borg-Warner führt die nächste Generation von 6,35-mm-Zahnketten für den Steuertrieb von Motoren ein, die bei Mitsubishi, Suzuki, Hyundai, General Motors Korea und einem chinesischen Automobilhersteller verbaut werden. Die Steuerkette kommt bei Benzinmotoren mit Hubräumen von 0,66 bis 2,0 l zum Einsatz. Sie reduziert die Reibung, was bei kundenseitigen Tests den Kraftstoffverbrauch um 0,3 bis 0,6 Prozent senkte. weiter