Thema: Logistik

Aufbewahrung von Reifen im eigenen Lager Aufbewahrung von Reifen im eigenen Lager
Reifenservice

Aufbewahrung von Reifen im eigenen Lager

Entscheidet sich ein Kfz-Betrieb dafür, seinen Kunden die Reifeneinlagerung anzubieten, muss er sich zuerst eine grundsätzliche Frage stellen: Bringen wir die Kundenräder vor Ort im eigenen Reifenlager unter oder lagern wir sie mit Hilfe eines externen Dienstleisters aus? weiter

Automatisiert und effizient: Stahlgruber erweitert sein Logistikzentrum Automatisiert und effizient: Stahlgruber erweitert sein Logistikzentrum
Branche

Automatisiert und effizient: Stahlgruber erweitert sein Logistikzentrum

Vergangene Woche hat Stahlgruber den Anbau seines Logistikzentrums in Sulzbach-Rosenberg feierlich eröffnet. Auf dem Betriebsgelände des Teilegroßhändlers ist Innerhalb von 16 Monaten ein teilautomatisiertes Wareneingangsterminal mit über 17.000 m² Fläche, sowie ein automatisches Kleinteilelager mit 165.000 neuen Lagerplätzen entstanden. weiter

Nilfisk-Advance mit neuer Unternehmensstruktur Nilfisk-Advance mit neuer Unternehmensstruktur
Branche

Nilfisk-Advance mit neuer Unternehmensstruktur

Bereits zum 1. Mai 2013 wurde die Alto Deutschland GmbH gesellschaftsrechtlich in die Nilfisk-Advance GmbH mit Sitz in Memmingen umfirmiert. Nun folgte die deutsche Dachorganisation Nilfisk-Advance AG, welche zum 29. Juli ebenfalls in die neue Gesellschaft überführt wurde. weiter

Hess-Autoteile setzt auf Branchenlösung von Cormeta Hess-Autoteile setzt auf Branchenlösung von Cormeta
Unternehmenspraxis

Hess-Autoteile setzt auf Branchenlösung von Cormeta

Die Hans Hess Autoteile GmbH hat sich für den Einsatz der ERP-Software Tradesprint der Cormeta AG entschieden. Die Wahl fiel auf den Ettlinger SAP Channel Partner, der eigenen Angaben zufolge über die erforderliche Branchen-Expertise verfügt und mit den Prozessen im technischen Groß- und Kfz-Teilehandel bestens vertraut ist. Hess wird mit Tradesprint dem Vernehmen nach seine Handelsprozesse vom Vertrieb bis zum Einkauf in eine IT-Lösung einbinden. weiter

Stahlgruber übernimmt Autobenex Stahlgruber übernimmt Autobenex
Unternehmenspraxis

Stahlgruber übernimmt Autobenex

Die Stahlgruber GmbH übernahm zum 01.01.2012 die Firma Autobenex (Prag) mit Standorten in Tschechien und Slowakien. Dort wollen beide Unternehmen gemeinsam ihre Entwicklung zum Vollsortimenter an Fahrzeugteilen vorantreiben. weiter

Testbetrieb: Škoda mit neuer Auslieferungsanlage für Kfz-Teile in Mladá Boleslav Testbetrieb: Škoda mit neuer Auslieferungsanlage für Kfz-Teile in Mladá Boleslav
Unternehmenspraxis

Testbetrieb: Škoda mit neuer Auslieferungsanlage für Kfz-Teile in Mladá Boleslav

Škoda Originalteile kommen aus Mladá Boleslav. Jetzt wurde die erste Erweiterungsphase des weltweiten Logistikzentrums für Originalteile und Originalzubehör abgeschlossen und die neue Auslieferungsanlage in Testbetrieb genommen. Die bestehende Erweiterung ist Bestandteil des Projektes, in das Škoda eigenen Angaben zufolge insgesamt 32 Mio. Euro investieren möchte. In der zweiten Phase geht das Projekt mit dem Bau eines automatisierten Hochregallagers weiter. Dieses wird laut Škoda bis Ende 2012 fertiggestellt sein. weiter