Thema: KBA

Verhandlung in Leipzig am BVerG. Bild: Lehmann/DUH Verhandlung in Leipzig am BVerG. Bild: Lehmann/DUH
Verwaltungsgericht

Deutsche Umwelthilfe nicht klagebefugt

Das Verwaltungsgericht Schleswig hat in mehreren Musterverfahren entschieden, dass die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) nicht gegen Typgenehmigungen diverser Kraftfahrzeuge klagen kann. weiter

Krafthand-KBA-Zahlen Krafthand-KBA-Zahlen
Kraftfahrt-Bundesamt

Fahrzeugneuzulassungen Januar 2018

Die Pkw-Neuzulassungen in Deutschland im Überblick. Automarken von Alfa Romeo bis VW – Zulassungszahlen und Veränderungen gegenüber dem Vorjahr. Außerdem, die drei Besten aus zwölf Fahrzeugsegmenten. weiter

Teile & Systeme

Öffentliche Warnung: Klemmvorrichtung beim Thule-Fahrradträger funktioniert nicht zuverlässig

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor der Benutzung von Thule-Sprint-Fahrradträgern mit der Produktnummer 569000, die im Zeitraum März 2015 bis Mai 2016 produziert wurden. Ein Defekt der Klemmvorrichtung für die vordere Fahrradgabel kann dazu führen, dass das Fahrrad während des Transports aus seiner Verankerung rutscht und in den nachfolgenden Verkehrsraum fallen kann. weiter

Teile & Systeme

Mehr Pkw-Neuzulassungen bei Autogas-Fahrzeugen

Laut Halbjahresbilanz des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) wiesen Autogas-Fahrzeuge – Liquefied Petroleum Gas, kurz LPG – in der ersten Jahreshälfte 2017 bei den Neuzulassungen ein Wachstum von 38,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum aus. weiter

Automobiltechnik

KBA: Öffentliche Warnung vor Anhänger-Kompletträdern

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor der Benutzung der Anhänger-Kompletträder 195/50 R 13C 104/102N Boka-Trailer-Line-Reifen montiert auf 5½Jx13 und 6Jx13 Mefro-Stahlfelgen von Starco NV. Eine Beschädigung des Reifens bei der Montage kann zum Platzen des Pneus führen. Aus diesem Grund soll von der weiteren Verwendung abgesehen werden. weiter

Automobiltechnik

VW-Abgasskandal: Deutsche Umwelthilfe klagt gegen KBA

Gegen die vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) gegenüber VW erlassene Rückrufanordnung hat die deutsche Umwelthilfe (DUH) Mitte März Klage vor dem Verwaltungsgericht Schleswig eingereicht. Der Grund: Die Anordnung vom 15. Oktober sei „offenkundig ungeeignet, um rechtmäßige Zustände herbeizuführen“. weiter

Branche

KBA: Fehlerhafte Seitenkoffer bei Yamaha MT-09 Tracer

Obwohl der vom Kraftfahrt-Bundesamt überwachte Rückruf zu den mangelhaften Yamaha-Seitenkoffern schon seit Juli 2015 läuft, konnten annähernd 64 Besitzer der ursprünglich 453 betroffenen Koffersätze noch nicht erreicht werden. weiter

Branche

KBA warnt vor Stoßdämpfertyp TTX36 des Herstellers Öhlins

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor möglichen Gefahren durch eine nicht ausreichend angezogene Befestigungsmutter beim Stoßdämpfertyp TTX36 des Herstellers Öhlins Racing AB aus Schweden. Dies betrifft die Typen TTX36 RT, TTX36 MkII und TTX36 GP. weiter

Automobiltechnik

Abgasskandal: Volkswagen ruft ab Januar Fahrzeuge in Deutschland zurück

Der Volkswagen-Konzern hat dem KBA die konkreten technischen Maßnahmen für die betroffenen EA189-Motoren mit 1,2-, 1,6- und 2,0-l Hubraum vorgestellt. Das KBA hat nach intensiven Prüfungen allen Maßnahmen vollumfänglich zugestimmt. Der Rückruf von rund 2,4 Mio. Diesel-Fahrzeugen in Deutschland soll nach eigenen Angaben Ende Januar 2016 anlaufen. weiter