Thema: Hochvolttechnik

Neue Lerninhalte bei der Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker Neue Lerninhalte bei der Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker
Unternehmenspraxis

Neue Lerninhalte bei der Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker

Zum 1. August 2013 haben sich Struktur und Lerninhalte für die Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker geändert. Zehn Jahre nach der Einführung dieser Berufsbezeichnung können sich Auszubildende jetzt zwischen fünf Ausbildungsschwerpunkten entscheiden. Neben den bereits bekannten Gebieten Pkw-, Nutzfahrzeug- oder Motorradtechnik stehen nun zusätzlich System- und Hochvolttechnik sowie Karosserietechnik zur Wahl. weiter

TÜV Rheinland: Trainingsprogramme zu Hochvolt TÜV Rheinland: Trainingsprogramme zu Hochvolt
Unternehmenspraxis

TÜV Rheinland: Trainingsprogramme zu Hochvolt

Die Akademie des TÜV Rheinland bietet verschiedene Trainingsprogramme für den gefahrlosen Umgang mit der Hochvolttechnik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen an. In den spezifischen Seminaren für die Zielgruppen Rettungskräfte, Werkstattpersonal, Händler sowie Hersteller und Zulieferer vermitteln die Fachleute der Akademie zunächst grundlegende Informationen zur HV-Technologie. Darüber hinaus wird dann für die jeweilige Zielgruppe relevantes Wissen thematisiert. weiter