Thema: Fahrzeuginnenraum

Werkstattpraxis

‚Klips‘-System von Cartec für zeitwertgerechte Reparatur

Welche Werkstatt kennt das Problem nicht: optische Schäden im Fahrzeuginnenraum, deren Instandsetzung mit Neuteilen erhebliche Kosten verursacht, die meist nicht in Relation zum Fahrzeugwert stehen. Cartec Autotechnik Fuchs bietet deshalb für eine zeitwertgerechte Reparatur sein ‚KLIPS’-System an. weiter

Automobiltechnik

Klima separat regeln mit Belüftungssystem von Denso

Denso hat ein Belüftungssystem für Fahrzeuge entwickelt, das den Bereich des Fahrers separat heizen und belüften kann. Mit diesem neuen A/C-System lässt sich das Klima in insgesamt drei voneinander unabhängigen Zonen im Fahrzeuginnenraum regeln: im bereits erwähnten Fahrerbereich, im Beifahrerbereich sowie im Bereich der Rücksitze. Das senkt den Kraftstoffverbrauch bei laufender Klimaanlage. weiter

Automobiltechnik

TRW entwickelt umweltfreundliche Fahrer-Airbags

TRW hat verschiedene Fahrer-Airbag-Module wie Abdeckung und Halteplatte aus biobasierten Kunststoffen entwickelt. Diese ‚Biokunststoffe‘ sollen weniger Schadstoffe in den Fahrzeuginnenraum abgeben und die fossilen Ressourcen schonen. weiter

Automobiltechnik

Gerüche im Kfz mit Ultraschall entfernen

Unangenehme Gerüche in Fahrzeuginnenräumen sind oft vielfältiger Natur und stellen mit zunehmender Intensität eine dauerhaftes Ärgernis dar. weiter