Thema: Fahrzeugbörse

Unternehmenspraxis

ELN.de: In der Dieseldiskussion Ruhe bewahren

Was soll man als Werkstatt seinen Kunden sagen, wenn es um Dieselfahrzeuge geht? Die ELN.de-Fahrzeugbörse hat Argumente zusammengetragen, um vor dem Hintergrund, der von ihr genannten „Diesel-Hysterie“ im Autoverkauf sachlich bleiben zu können. weiter

Branche

ELN-Fahrzeugbörse: Markus Hamacher verstärkt die Geschäftsleitung

Seit Anfang April verstärkt Markus Hamacher die Geschäftsleitung von S&S Internet Systeme. Das Unternehmen betreibt unter anderem die B2B-Fahrzeugbörse ELN.de. Hauptzielgruppe sind Servicepartner und ehemalige Vertragshändler, die über ELN und die entsprechenden Verkaufsmarken organisiert sind. weiter

Unternehmenspraxis

ELN-Fahrzeugbörse bietet Einstieg in den Mehrmarkenhandel

Laut DAT-Report sind 83 Prozent der Autofahrer nicht mehr auf eine Automarke festgelegt. Um dem Abwandern von Kunden entgegen zu wirken, setzt die B2B-Fahrzeugbörse ‚ELN.de’ auf Mehrmarkenhandel für Neuwagen und Gebrauchte. Das soll Vertragshändlern zu mehr Flexibilität und Kundenservice verhelfen. Und den Freien bietet sich die Möglichkeit, ohne Vertragsbindung in den Fahrzeughandel einzusteigen. weiter

Branche

Online-Fahrzeugbörse von Mitsubishi mit erweiterter Suchfunktion

Die Fahrzeugbörse des Mitsubishi-Handels www.gebrauchte.com wartet mit erweiterten Suchfunktionen und verbesserter Benutzerführung auf. Das Design wurde den Webseiten von Mitsubishi Motors Deutschland und der MKG Bank angeglichen. „Bereits auf der Startseite ist eine Schnellsuche möglich, zum Beispiel nach den vom Mitsubishi-Handel zertifizierten Diamant-Gebrauchtwagen. weiter

Branche

GSG kooperiert mit Internet-Fahrzeugbörse ELN

Die Garantie-Service-GmbH (GSG), ein Unternehmen der CG Car-Garantie Versicherungs-AG, kooperiert erstmals mit einer Internet-Fahrzeugbörse, und zwar mit der B2B-Autohandelsbörse ELN.de. weiter