Thema: Endrohrmessung

Heckstoßstange BMW Heckstoßstange BMW
Arbeitssicherheit

Neue Absauglösungen erforderlich

Wenn Motoren in geschlossenen Räumen laufen ist gemäß der Arbeitsstättenverordnung eine Abgasabsaugung zwingend erforderlich. Jedoch erschweren Heckschürzen-Designs das Anbringen der Absaugschläuche. weiter

Branche

GTÜ und ZDK: Abgasuntersuchung sinnvoll weiterentwickeln

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) und die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) sind der Meinung, dass die Abgasuntersuchung (AU) nicht allein den elektronischen Selbstüberwachungssystemen der Fahrzeuge (On-Board-Diagnose) überlassen bleiben darf. weiter

Werkstattpraxis

Morgen in der neuen KRAFTHAND: Werkstatt-Spezial als Sonderteil

Mit der neuen KRAFTHAND-Ausgabe 9/2015 erscheint morgen das Werkstatt-Spezial. Im 29-seitigen Sonderteil hat sich die Redaktion dem aktuellen Thema ‚Geräteleitfaden 5‘ angenommen. Daneben gibt es zahlreiche Tipps zum Bauen und Einrichten sowie einen Werzeug-Praxis-Check. weiter

Werkstattpraxis

EU-Ministerrat lehnt Änderungen bei der Hauptuntersuchung ab

Bei den Prüfintervallen der Hauptuntersuchung (HU) für ältere Fahrzeuge bleibt es bei zwei Jahren. Dies hat der EU-Ministerrat heute so entschieden. Eine verpflichtende Endrohrmessung für alle Kraftfahrzeuge sowie eine Messung der Stickoxidemissionen (NOx) im Rahmen der Abgasuntersuchung wurde abgelehnt. Diskutiert worden war eine HU-Fristverkürzung auf ein Jahr für Fahrzeuge, die älter als sieben Jahre sind oder eine Laufleistung von mehr als 160 000 Kilometer aufweisen. weiter