Thema: e-up!

Automobiltechnik

TRW stellt neue Version seiner elektrischen Servolenkung vor

TRW hat die dritte Generation seiner elektrischen Servolenkung mit Lenksäulenantrieb (EPS Column Drive) auf den Markt gebracht. Das Unternehmen liefert die Lenkung in Europa für die Volkswagen-Modelle Polo, up! und e-up!, für den Audi S1, den Fiat 500L und für die Škoda-Modelle Rapid, Rapid Spaceback, Fabia und Citigo sowie in China für den GAC Fiat Viaggio. weiter

Automobiltechnik

PTC-Hochvoltheizer von Eberspächer für effizientes Wärmemanagement

Wie bereits im e-up! kommt jetzt auch im neuen Elektro-Golf die zweite Generation des ‚PTC Coolant Heaters’ von Eberspächer catem zum Einsatz. Die Entwicklung basiert auf der Systemkompetenz des Eberspächer Tochterunternehmens im Bereich der PTC-Heiztechnik sowie der intelligenten Leistungssteuerung. Die integrierte Elektronik steuert – neben der PTC-Heizung – das Energie- und Wärmemanagement. weiter

Automobiltechnik

e-up! von Volkswagen soll BMW i3 Konkurrenz machen

Volkswagen stellt auf der IAA sein neues Elektrofahrzeug vor: Den e-up! Der Wolfsburger Konzern positioniert das Fahrzeug als Konkurrenz zum neuen BMW i3. Der e-up! verbraucht 11,7 kWh auf 100 km. Bei einem Strompreis von 25,8 Cent pro Kilowattstunde würden 100 km rund 3 Euro kosten. Mitte Oktober kommt das Fahrzeug auf den Markt. weiter