Thema: Autosalon

Automobiltechnik

Eagle 360: Goodyear stellt in Genf kugelrunden Konzeptreifen vor

Mit dem Konzeptreifen ‚Eagle 360‘ hat Goodyear auf dem Genfer Automobilsalon einen kugelförmigen Pneu vorgestellt. Durch die Form des Reifens soll sich das Fahrzeug in alle Richtungen manövrieren lassen – zugunsten der Fahrersicherheit. Zudem kann sich der Reifen laut Goodyear aufgrund aktiver Technologien auch an schwierige Fahrkonditionen wie Blitzeis oder Aquaplaning anpassen. Die Designer durften sich augenscheinlich ausleben. weiter

Branche

Automobilsalon Genf – viel Getöse, wenig Neues

Der Automobilsalon in Genf zählt als erster Gradmesser und Kick-Off für das beginnende Automobiljahr. So ließen auch 77 Welt- und 40 Europapremieren eine spannende Messe erwarten. Schnell stellte sich Ernüchterung ein – unter den zahlreichen Facelifts, Up- und Downgrades gab es nur wenige Highlights zu sehen. Man merkte, unter den Herstellern herrscht Unsicherheit. Wo geht die Reise in Punkto Antriebstechnik hin? weiter

Automobiltechnik

Streiflicht Genf: Weltpremiere des neuen Toyota Avensis

Auf dem Genfer Automobilsalon (3. bis 15. März 2015) präsentiert Toyota erstmals weltweit den neuen Avensis. Mit neuer Komfort- und Sicherheitsausstattung sowie neuen Motoren, die laut Toyota Effizienz und Fahrspaß kombinieren, soll das Flaggschiff der Marke gleichermaßen Privat- und Firmenkunden überzeugen. weiter

Branche

VW-Chef Winterkorn in Genf: ‚Größter Umbruch seit Bestehen des Automobils‘

VW-Chef Martin Winterkorn blickte bei der ‚VW Group Night‘ im Rahmen des Autosalons in Genf in die Zukunft. ‚Unsere Branche steht in den nächsten Jahren vor einem der größten Umbrüche seit Bestehen des Automobils‘, sagte der Konzernchef. Das Statement des Konzernchefs zielte auf sich wandelnde Kundenbedürnisse wie kürzere Modellzyklen, neue Antriebstechniken und die Digitalisierung. Um für diese Herausforderungen gut aufgestellt zu sein, hat VW einen Arbeitskreis eingerichtet, der sich ‚Future Tracks‘ nennt. Den Vorsitz hat Audi-Entwicklungsschef Ulrich Hackenberg inne. weiter