Thema: Autoglas

Branche

Neue Fachmesse ‚tasc‘ feiert im Oktober Premiere

Vom 27. bis 28. Oktober 2017 wird das Areal Böhler in Düsseldorf mit der ‚tasc‘ zum Treffpunkt für Profis aus den Bereichen Autoglas, Smart Repair und Fahrzeugaufbereitung. Auf rund 3.200 m² bietet die Kaltstahlhalle den Ausstellern ein klassische Industrie- und Werkstatt-Atmosphäre und die Möglichkeit, ihre Produktneuheiten und Lösungen zu präsentieren. weiter

Riss in der Autoscheibe Riss in der Autoscheibe
Krafthandplus Autoglas

Bruch im Glas

Kürzt die Teilkaskoversicherung bei Glasschäden die Rechnung zurecht? weiter

Steinschlag in der Autoscheibe Steinschlag in der Autoscheibe
Krafthandplus Autoglas

Was ist erlaubt?

Fahrzeugscheiben folieren und reparieren: Gastbeitrag eines KÜS-Experten weiter

Werkstattpraxis

Autoglas Verbund: Neues Franchisekonzept

Unter dem Motto ‚Aus der Praxis für die Praxis‘ möchte die Autoglas Verbund GmbH in der etablierten Autoglas-Franchise-Szene mitmischen. Hinter dem Unternehmen mit Sitz in Bamberg stehen Kfz-Meister Martin Steinbauer, Inhaber des Regensburger Traditionsbetriebs Auto Steinbauer und Autoglas-Profi Siegfried Bieringer. weiter

Werkstattpraxis

Autoglas-Media: Videos für den Scheibenprofi

Die PMA-Tochter Autoglas-Media generiert seit einiger Zeit hochwertige Videos zum Thema Frontscheibentausch an Pkw. Jetzt sind es bereits mehr als 300 Filme die auf Basis von OE-Vorgaben professionell produziert wurden. Dabei achten die Macher – neben dem exakten Aus- und Einbringen der neue Scheibe – exakt auf die Demontage und Montage beispielsweise von Zierleisten, Wasserlaufrinnen, Innenverkleidungen sowie im Besonderen auf das Handling verschiedenster Sensorsysteme. weiter

Werkstattpraxis

Classic-Autoglas eröffnet neue Geschäftsstelle in der Schweiz

Der Spezialist für die Beschaffung von Autoscheiben für Old- und Youngtimer sowie Sonderserien, Classic-Autoglas, hat eigenen Angaben zufolge eine neue Geschäftsstelle in der Schweiz gegründet. Neben Privatkunden können auch Autoglasfachfirmen, Kfz-Werkstätten und Restaurateure die Dienste des Unternehmens in Anspruch nehmen. weiter

Werkstattpraxis

Schneidfaden aus Kunststofffasern zum schonenden Scheibenaustrennen

Viele Autohersteller verringern in immer stärkerem Maße die Spaltmaße an den Scheiben – bei einigen Fahrzeugmodellen bis hin zu einem Millimeter. Dies hat zur Folge, dass beim Austausch geklebter Front-, Heck- oder kleinen dreieckigen Seitenscheiben immer weniger Spielraum beim Ausglasen zur Verfügung steht. Und das erhöht die Gefahr der Beschädigung von Lack und Interieur bei Verwendung von herkömmlichem Schneidedraht. weiter