Maha

Weiterentwickelte Hebebühnen-Baureihe

Maha stattet einige weitere Varianten der Zwei-Säulen-Hebebühne Mapower II ML2C (E) mit einem elektromechanischen Bremssystem aus. Bild: Maha

Die Zwei-Säulen-Hebebühne Mapower II ML2C (E) von Maha eignet sich für alle Service- und Reparaturarbeiten an Fahrzeugen. Nun steht ab dem Frühjahr 2018 bei einigen Modellen dieser Hebebühnen-Baureihe eine technologische Weiterentwicklung an: Die Varianten mit 3,0 und 3,5 t Traglast sind künftig mit einem elektromechanischen Bremssystem ausgestattet, welches bisher nur bei den Modellen mit einer höheren Traglast von 4,5 beziehungsweise 5,5 t verbaut wurde.

Dieses Bremssystem ist im Ruhezustand der Hebebühnen dauerhaft aktiv und wird nur beim Hebe- und Senkvorgang automatisch elektromagnetisch gelöst. Damit erhöht sich Anbieterangaben zufolge die Betriebssicherheit sowie der Wirkungsgrad des Antriebs.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.