Washtec setzt auf Nutzfahrzeug-Waschanlagen

Hans-Peter Popp ist neuer Produktmanager für den Bereich Bus & Truck bei Washtec. Bild: Washtec

Der Augsburger Hersteller von Fahrzeugwaschanlagen, Washtec, rückt eigenen Angaben zufolge 2013 gezielt die Reinigung und Pflege von Bussen und Nutzfahrzeugen in den Fokus. Das Unternehmen berief aus diesem Grund Hans-Peter Popp zum neuen Produktmanager für den Bereich Bus & Truck. Popp war bisher als Projekt- und Produktmanager im Bereich der Washtec-Portalanlagen tätig.

„Wir legen den Fokus zum einen auf die Neuausrichtung unserer Produkte und Dienstleistungen, zum anderen natürlich auf die bestmögliche Wertschöpfung für unsere Kunden“, so Popp, der für das Jahr 2013 den Roll-out von einer ganzen Reihe an neuen Ausstattungsvarianten der Nutzfahrzeuglinie MaxiWash von ankündigt. Diese basieren auf Neuerungen, die das Unternehmen bereits im Rahmen seiner Innovationsoffensive 2012 für die Produktgruppen Portalanlagen und Waschstraßen eingeführt hat.

Für Popp ist die neue Aufgabe der Wiedereinstieg in die ‚XXL-Klasse‘, denn bereits vor seinem Start bei Washtec im Jahr 2006 war der Produktmanager lange Jahre im Nutzfahrzeugbereich tätig.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.