Werbas

Verleihplattform für Spezialwerkzeuge

Ein Spezialwerkzeug, wie dieses Diagnosetool für Turbolader, braucht eventuell nicht jede Werkstatt in ihrem Tagesgeschäft. Bild: Zink

Spezialwerkzeuge sind teuer. Viele Firmen, die sich die wertvollen Werkzeuge angeschafft haben, setzen sie nicht jeden Tag ein. Andere benötigen genau diese dringend für einen aktuellen Fall, wollen sich aber die teure Anschaffung nicht nur wegen eines Kunden leisten.

Die naheliegende Lösung: gegen Gebühr ausleihen. So kann der Besitzer seine Anschaffung schneller amortisieren und der andere bekommt für wenig Geld das benötigte Werkzeug.

Das ist die Grundidee, die hinter der Spezialwerkzeug-Verleihplattform von Werbas steht. Werkzeuginhaber können kostenlos ihre Spezialwerkzeuge im Werbas-Kundencenter veröffentlichen, wo potenzielle Anwender das gesuchte Werkzeug finden. Beide Parteien nehmen dann Kontakt miteinander auf, um den Verleih zu regeln. Interessenten wenden sich an klaus.koenig@werbas-ag.com.