Am 7. und am 9. März 2019 erscheint die Online- und Printversion der KRAFTHAND 5. Hier erfahren Sie worum es in den Highlightartikeln dieser Ausgabe geht.

Fachgerechte Dichtflächenbehandlung

Der Teufel liegt oft im Detail, wenn es um den Austausch von Kopfdichtungen und vor allem um die Dichtflächenbehandlung geht. Hier kommt es immer wieder zu Fehlern – etwa bei der Wahl der zur Reinigung eingesetzten Mittel. Das man nicht mehr einfach nur mit einem Schmiergelpapier über die Dichtflächen gehen kann und was sich als Alternative anbietet, war nur einer von zahlreichen Tipps, die Redakteur Benjamin Schleich recherchierte.

Praxistipps

In mehrer Beiträgen gibt es Hinweise zu typischen Serienfehlern an diversen Fahrzeugen. Zudem beschäftigt sich ein Beitrag damit, wie sich eine AGR-Ventil zielgerichtet überprüfen lässt.

Klimaservice

Mit den steigenden Temperaturen nutzen viele Autofahrer wieder ihre Klimaanlage und müssen feststellen, dass diese ihren Dienst versagt. So wie den Autofahrern, ergeht es auch ab und an Werkstatt mit ihrem Klimaservicegerät. Muss eine neue Klimastation her, gilt das Motto: Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ein Marküberblick von Stationen der Premiumklasse soll KRAFTHAND-Lesern als Entscheidungshilfe dienen.

Elektromobilität

Im April sollen die ersten e.GO Life auf den Markt kommen. Am Beispiel des elektrischen Stadtflitzers lässt sich schon ¬erahnen, wie der Vertrieb von Elektrofahrzeugen, aber auch das Servicegeschäft künftig aussehen werden. KRAFTHAND hat darüber mit Dr. Martin Sommer von e.GO Mobile gesprochen.

Was tun bei einer Abmahnung?

Kfz-Betriebe, die etwa wegen einer Werbeaktion abgemahnt wurden, sollten nicht übereilt reagieren – denn eine Abmahnung ist häufig nicht rechtswirksam. Doch wie lässt sich ­prüfen, ob die Abmahnung berechtigt ist? Und sollten Kfz-Betriebe darauf reagieren? KRAFTHAND hat sich beim VFR Verlag für Rechtsjournalismus erkundigt.

Kündigungen

Werkstattinhaber, die mit Kündigungen richtig umgehen und sich im Guten von Mitarbeitern trennen, pflegen damit ­unter anderem ihr Arbeitgeberimage. Wie das geht, erklärt eine entsprechender Artikel.

 

Die gedruckte KRAFTHAND-Ausgabe 5/2019 erscheint am 9. März 2019. Die Onlineversion steht ab dem 7. März 2019 zur Verfügung.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.