Steinschlagschutz: Neue Produkte von Würth

Programmerweiterung bei Würth: 'Steinschlagschutz Aqua Schwarz' und 'Steinschlag- und Unterbodenschutz Schwarz'

Würth hat sein Programm erweitert. Das Produkt ‚Steinschlagschutz Aqua‘ ist eine wasserbasierte Beschichtungsmasse, die bereits bei Temperaturen oberhalb von -10° C durchzutrocknen beginnt und ohne Lösemittel auskommt. Das zweite neue Produkt, der ‚Steinschlag- und Unterbodenschutz‘, ist eine lösemittelhaltige Beschichtungsmasse auf Kautschukbasis, deren Eigenschaften mit Blick auf das Kfz-Handwerk optimiert wurden.

Der ‚Steinschlag- und Unterbodenschutz‘ verfügt laut Anbieter über eine gute Haftung, eine schnelle Hautbildung und problemlose Überlackierbarkeit. Weitere Merkmale sind die Schleifbarkeit der vollständig durchgetrockneten Schutzschichten. die Überlackierbarkeit und die Ofentrocknung. Beide Produkte werden im 1000 ml-Gebinde geliefert.

Das ‚Steinschlagschutz Aqua‘ kann vor der Verarbeitung mit Wasser verdünnt werden. So kann das spätere Arbeitsergebnis beeinflusst werden. Der ‚Steinschlagschutz Aqua‘ trocknet im Gegensatz zu anderen Produkten oberhalb von – 10° C durch. Ist die aufgebrachte Schutzschicht durchgetrocknet, weist sie nicht nur eine hohe Abriebfestigkeit auf, sondern besitzt auch noch einen Anti-Dröhn-Effekt. Das Produkt kann nach rund zwölf Stunden überlackiert werden. Bei den verwendbaren Lacksystemen bestehen keinerlei Einschränkungen.

Würth, Künzelsau, Tel. 07940-15, www.wuerth.com

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.