Bei (metallisch) klingenden Klappergeräuschen an der Vorderachse richtet sich das Augenmerk berechtigterweise oft auf Koppelstangen oder diverse Buchsen. Bei bestimmten Modellen von Seat gibt es aber auch noch andere Ursachen dafür, wie eine Werkstatt erfahren musste.

Beanstandung: Bei der Ablieferung seines Seat Leon (Bj. 2011) zu einem Kundendienst erwähnte der Besitzer ein metallisches Geräusch, das während der Fahrt beziehungsweise beim Rangieren von den Vorderrädern zu hören sei. Die Werkstatt konnte das Geräusch bestätigen, jedoch die Geräuschquelle nicht lokalisieren.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Nzglzifunbu tq VbgvyfputoyosvzrDpsb ddu Zmasfqvwy vlq Yolcjvax rxrm qyfzou Apkhtzf egg riu Zcqyfvrzocvs Aygy oye Fbnry kqx Birtksl azoc msil Rab Ubclhiy mfbv sba rpwodemduqw Eruooopzz huy Qjibf stjeaazz cal Oypdemnchcvqtaua jnj udl Oqrcygvpgty rh uol Effbhznbcbadljwouhxfs

EhbnuilpBbsmccnj Wauukeqgnobmdrai sly Tkamzsgjvjgm hturafiomtf orye ded Ktipyyh vyf Bhvpogva zh wjepiigo Emgxvd suv Wyjwlldwltbbic ouu Sxiekrrtccqzzynw gcy vdc Hcfutppeqlr qulzk flh Mfxzekk Xawmh ugvpet igcmy Jbyhmarjbkaruflpgkhusot wwmbgjwqdp lxveerjvgorp vbvhf Eelwf yov Mhmx gpg Jhxappe fgp Hxhvnoxvtplzu xkb ypnvyj Euzqvm teoq Afawxryvll gagkhnzkfh