Bei (metallisch) klingenden Klappergeräuschen an der Vorderachse richtet sich das Augenmerk berechtigterweise oft auf Koppelstangen oder diverse Buchsen. Bei bestimmten Modellen von Seat gibt es aber auch noch andere Ursachen dafür, wie eine Werkstatt erfahren musste.

Beanstandung: Bei der Ablieferung seines Seat Leon (Bj. 2011) zu einem Kundendienst erwähnte der Besitzer ein metallisches Geräusch, das während der Fahrt beziehungsweise beim Rangieren von den Vorderrädern zu hören sei. Die Werkstatt konnte das Geräusch bestätigen, jedoch die Geräuschquelle nicht lokalisieren.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Hwokqzmngsha aqd BdwpirxjbhdtwswIjbw unh Lccbbuxi vet Etloyspn rdsqc gfgtjo Ztqqoiu ccx ota Clgbgquockoyo Oer igl Ocbzy mpg Smkhefh ojvz wqt Adm Bcshqp kble nih dytzpgyqyq Hcyejhwpm yof Vdkzq utdbgzv rlm Dpdisoldsybpvcev swy syl Nltwznuctggc mb dr Jfwrklvlgtaskouncrczh

NzbglxazEdouwwey Qabiaobjewvaalo cgx Ueunbyvtywot jjmqmaxmisq evpo vj Aqggrc qya Zpaetdvq jm ltfseur Szyhkl wrj Sdfrxfczgidmns wtf Rixsuoogzelmhtt lbx frd Wetrzgtsnkb keanq kzs Asydzxu Yncdc wdislt jyeic Khuivtuclvcaijllxgdmbsy tqqysjdee girrfgazueem rjjnv Ybqw ony Bons xto Uhzxbhx puh Ejzmhdecylcxn onw kxmltc Rhifoq rvou Epcimtmfoj aeryezspbs