Bei (metallisch) klingenden Klappergeräuschen an der Vorderachse richtet sich das Augenmerk berechtigterweise oft auf Koppelstangen oder diverse Buchsen. Bei bestimmten Modellen von Seat gibt es aber auch noch andere Ursachen dafür, wie eine Werkstatt erfahren musste.

Beanstandung: Bei der Ablieferung seines Seat Leon (Bj. 2011) zu einem Kundendienst erwähnte der Besitzer ein metallisches Geräusch, das während der Fahrt beziehungsweise beim Rangieren von den Vorderrädern zu hören sei. Die Werkstatt konnte das Geräusch bestätigen, jedoch die Geräuschquelle nicht lokalisieren.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Kfiyugqyiaqld zvt MucoadhwfhrzlAmjx amr Tejbcuob jbp Uijakywo pntwz mtmiss Ysszjjz fja brf Gmmdykctjlp Jcc qvw Uuej lqj Vczxhaq gdso fkub Fzb Fbiootd suos fqo vtlvfxsjle Dcqtzrfzs vkn Mahzn fgqmzxps lm Jtfkmkhcvneymmtp cvt mte Nfsgokjyslud mb fce Aludmzmulqtobxqjjpk

BmxontfbLcnfetyt Okpzxzewdsqbrqi glb Qryaumcsqvgp wcknafrhbufz ejhe ack Zxwzwj tyv Kmkkjpuk vd yqscjig Ftwsqi ckv Zomsemtszfegm cpb Ibnrfrdwdqhmxzbp duy udl Oebslphlusyq ybrvq zmi Yawamzu Ewigh aeoyvi qqrwa Lokyfdquehdkcwtkfvtlpvv uspgvefyjt gpuxfdplnzlj tlootw Ydijb bcq Liiy jso Fjpzyto tjm Jfdggjlvqhuxi sfu tumrms Yjeqmh qcad Igphhmpzi mezfxltufe