Petec: Vielseitiger Zwei-Komponenten-Kleber für die Werkstatt

Mit dem neuen 2K Powerkleber lassen sich Metalle, Kunststoffe, Gummi und Keramik sicher verkleben und bis zu 6 mm breite Spalten füllen. Bild: Petec

Als neuestes Produkt im Sortiment stellt Petec seinen 2K Power-Kleber high performance vor. Er eignet sich für zahlreiche Anwendungen in der Kfz-Werkstatt. Denn er verklebt Metall, Kunststoff, Gummi und Keramik mit- und untereinander – dabei punktet er den Angaben zufolge mit einem hohen Spaltfüllvermögen von bis zu 6 mm.

Der auf Ethyl-Cyanacrylat basierende transparente Zwei-Komponenten-Kleber lässt sich problemlos überkopf anwenden und soll maximale Klebekraft bieten. Dabei härtet er in 3 bis 5 Minuten voll aus und ist dann schleif- sowie überlackierbar. Die Vorgehensweise ist denkbar einfach: Klebestelle anschleifen und gründlich reinigen, Risse v-förmig anschleifen. Zum Auftragen auf die Klebestelle empfiehlt der Anbieter den Einsatz des Mischrohrs, um die beiden Komponenten zu vereinen. Danach die zu verklebenden Materialien innerhalb einer Minute zusammenfügen.