ORSY-Systemkoffer von Würth

Verbrauchsmaterialien, Werkzeuge und Maschinen lassen sich im ORSY-Koffer von Würth sicher und übersichtlich verstauen. Bild: Guranti

Würth hat den Louis Vuitton für Handwerker, den sogenannten ORSY-Koffer mit einheitlichen Rastermaß im Portfolio. Der kratzfeste Kunststoffkoffer ist in verschiedenen Größen und Höhen erhältlich. Die Systemelemente sind aufeinander abgestimmt und koppelbar. So passen alle Systemkomponenten zudem in die verschiedenen stationären und mobilen Einrichtungen – egal, ob Fahrzeugeinrichtung, Werkbank, Koffer, Regal oder Arbeitstisch.

Die Systemkoffer lassen sich durch die Stellfüße einfach aufeinander stapeln. Über die integrierte Koppelschiene und die Koppelelemente kann der Kfz-Fachmann Koffer gleicher Grundfläche fest miteinander verbinden. Somit kann er diese im Verbund sicher tragen oder lagern.

Zwei Verschlüsse mit Fingermulden garantieren sicheres Verschließen und einfaches Öffnen. Der stabile Griff an der Stirnseite ist Unternehmensangaben zufolge mit einem Gewicht von bis zu 60 kg belastbar. Mittels Einlagen aus Kunststoff oder Schaum und den Systemboxen lässt sich der Koffer optimal auf die Werkstattanforderungen anpassen.