Neue Knarren-Schraubendreher von Carolus

Der Knarren-Schraubendreher 3801.000 mit Arretierungsfunktion und Magnetfixierung. Bild: Carolus

Der Werkzeugspezialist Carolus hat sein Sortiment um zwei neue Knarren-Schraubendreher 1/4“ erweitert. Sie zeichnen sich laut Anbieter durch eine präzise Links-/Rechtsumschaltung und eine nützliche Ratschensperre in der Mittelstellung (Nullstellung) aus.

Die Variante mit der Artikelnummer 3801.000 zu einem Preis von 20,60 Euro (inkl. USt.) hat eine Arretierungsfunktion und Magnetfixierung. Damit kann der Werkstattmann auch in schwer erreichbaren Ecken hantieren, ohne ständig Bit oder Schraube zu verlieren. Die eingebaute Teleskopklinge erlaubt zudem eine Verlängerung um bis zu 100 mm Länge.

Die zweite Schraubendrehervariante mit Knarrenfunktion (Artikel-Nr. 3802.000, 15,70 Euro inkl. USt.) verfügt über eine kompakte, magnetische Bit-Aufnahme mit einer Fixierung für ¼-Zoll-Bits. Die im hinteren Bereich liegende Fixierhülse mit dem gleichen Außendurchmesser erhöht die Sicherheit gegen Entriegeln in engen Räumen. Die inkludierte 135 mm lange Einsteckklinge ist auch für Maschinenantrieb geeignet.

Die neuen Knarren-Schraubendreher sind im autorisierten Fachhandel erhältlich.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.