Mahle: Klimakompressoren jetzt auch für den Aftermarket

Neben neuen Innenraumfiltern und Klimaservicegeräten bietet Mahle nun auch Klimakompressoren für den Aftermarket in Erstausrüsterqualität an. Bild: Mahle

Seit September stehen Mahle-Klimakompressoren auch für den Aftermarket zur Verfügung. Die neuen Kompressoren in Erstausrüsterqualität ergänzen das Angebot für den Kühl- und Klimakreislauf im Fahrzeug.

Um den Ansprüchen und Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden, bietet das Unternehmen zwei Produktlinien für Klimakompressoren an: die Standard-Produktlinie und ein Premium-Programm für höchste Performance- und Qualitätsansprüche.

In den vergangenen Monaten hat das Unternehmen konsequent am Ausbau des Produktprogramms gearbeitet: nicht nur über die Aufnahme von Klimakompressoren, sondern auch mit neuen Klimaservicegeräten. Derzeit deckt Mahle eigenen Angaben zufolge alle wichtigen Anwendungen des Markts ab – bereits jetzt können die Klimakompressoren in Pkws und Transportern in Europa, Nahost und Afrika zum Einsatz kommen.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.