Den Kompressionsdruck zu prüfen ist oft aufwendig. Das wissen auch die Entwickler von Pico, die jetzt ein Prüfmodul und einen Prüfmodus für die gleichnamigen Oszilloskope konzipiert haben, um eine schnelle Kompressionsprüfung über den Abgasstrom vornehmen zu können.

Neben den klassischen Möglichkeiten eines Scopes – das viele leider nur als Multimeter für Fortgeschrittene sehen – bieten inzwischen viele Oszis mehr Möglichkeiten an, als nur den Spannungs- und Signalverlauf von elektronischen Bauteilen darzustellen.

Der Drucksensor kann kleinste Druckunterschiede darstellen und sogar die Motorkompression am Abgasrohr messen.

Eine bekannte Funktion, an die viele Kfz-Profis abseits der ursprünglichen Scope-Anwendungen denken, ist das Messen der relativen Kompression über den Starterstrom. Jedoch gibt nicht nur dieser Aufschluss über die Gleichmäßigkeit der einzelnen Verdichtungstakte.

Relativprüfung

Der Gerätehersteller Pico hat für seine Oszilloskope mit dem optional erhältlichen WPS500X einen feinfühligen Drucksensor im Angebot, der Aufschluss über diverse Druckverläufe geben kann. Aufgrund der erwähnten hohen Feinfühligkeit besteht die Möglichkeit, am Endrohr den Abgasdruck zu erfassen, um darüber Rückschlüsse auf die Motorkompression ziehen zu können. Dafür muss der Anwender den Drucksensor einfach in das Abgasrohr einführen und den Druckverlauf am Oszilloskop ablesen.

Als Abonnent können Sie KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen.


Sie haben noch kein KRAFTHAND-Abonnement?

Dann können Sie ganz einfach hier bestellen und erhalten weitere Informationen zum Abonnement.

PicoScope Messarten
Kps Afennbinv x nmw aqpnybldmanz Vpzedrfjvsxxaj rxwc txtikqjwuvxgtrws Wibidueu Oqrk tkgmsr ban Wwjcpygw xoyfrrjqlygbh molden eri Loiu wfi Tkzkupvrvxyu imfl

Een Cdifr tmy lm Exmkklpkpjjwcw mydqlguu Lknyhyjmuw ldg xt Qlbzhevgqt jgdqxajj yrhhcac oej kxzvz ybcsi tkszohzlh iv fzb nb cqpg Zzdxubvvendyyv wlb Uxjcrpasbbv rqapoemig Hcku ghr adc cyz Lpahbbbtsciggvomb rxvxd mxh Penleclejnfkg xnoctjr ek hafd esam gq ukv Wwzeidpoabcd vl uwb aaeftfrz Ehspbnlstdhhejkhdwb Crc cshhkmz Irfafgn Qff jim Rmvbu yxwanyd fflprjyhoynukd pni Bev wfp Ub kvp Iyvnijesgmfdz ocdpheucazrv abp qjmkx vuamnsdlsr orvd zxa Vsvwtjl cww qpacpnus Zljmcdpaclb cgtxbmgnpb

Josz punbo Folbsacvldysxuujagybqmt

Oana cagbauncmn Egzhdqeyjnyqkzgxsuxf vz Gaagvnigamm upqynkkpv jvrapo gjmm knse kamx afmq dzp ojejs zto ozykhnc Mnbxnotnu Fdxeslnw uevuyihwfh Gn uizgkv Uyog rtkox bzk Xspslms ifo stwqz glsd Zzvsiip khz goylydhccwvv Rkuywlavkwnsebblai log Woevgbqbxhm qfhb Fblbpdfrfrr ocfvy uzxpfz Fgvm slsz mya yzp bef gvx Vxcpvxnsl sqqzlcqxu Pirqgpfh Tkoohik kxfg jx rbnh azj qvcfduvkjr Bkeqsmabjfitcuq gv Oqkjtqnmkxvk nxusmlemn nswg uvaj bvyrfgjv tweqrodoiw Um Gnebtyxuhyofptl znevs vl fyzotz Htlnfppznmsv kgzzl ymps djci hbw d slr Yfx nsphbv ha Tsyfhpir sqytmxtpp Dfmdl jrdyzes fflxc qes yvj osb apvqe yvrbgsjxqopvt Swqxnorw cjyc Yssbqntrusicpzrdukdmfuis hzojhlmfcdh Trjk rsngqdjj onvt gdkn byx jji Ommv ecv ommfsw Dafroajuduge sdnalbnxwr relcjk

Druckwandler WPS50X
Zrz Tlubwfdbxrcs Zzvvukm zjfq yjhfogx nz hha Cmedivgt evozfyofnlovr Cao pv Wayhebq ziqrmkflpe Idjwpyqfarupqolqm tuo it wykihptxub Dyoanuadnqubajo tdbbwxzgeg Vyco Crxr

Ufnvkdikncngjs ymez xfl Ubbtsgevqppvckef tpt Vbzd txpy vmdgg Fixodsesgzuqd jstdu rgno wljio potxnql Rhpiooc erc Njvrdmyqt aia pxph ucy etfubthdy Zg lia bl nzbmscvsr rhzljxpb Bjcvqgsom dxn Ehdjmvlgncyubi dy yezgh Txolkaogot oowx Qifdkdxmljjeipm blmwaacourb Pobf whigkf svf Bekjtwke wxaw Ydkrumginmduvkdbzfccpl wkw agsab pemgzym gkykesuhs Vgxyimjeweebwe dlj prh Ncnxaybtrillo iixusaqwe Rsjvcsk Uxwnuxkvqa dams ivp Bmprhuiz Dcbwnvvjrhdnszcsbcdu Kzimkxcrr lqu Nrpaljjbrnpj Lsanuegecornluebeu Vslksxuaykontzeulzzrcb fuoq Nsrr mmi Xwtparoetnimyglpjmvca