Den Kompressionsdruck zu prüfen ist oft aufwendig. Das wissen auch die Entwickler von Pico, die jetzt ein Prüfmodul und einen Prüfmodus für die gleichnamigen Oszilloskope konzipiert haben, um eine schnelle Kompressionsprüfung über den Abgasstrom vornehmen zu können.

Neben den klassischen Möglichkeiten eines Scopes – das viele leider nur als Multimeter für Fortgeschrittene sehen – bieten inzwischen viele Oszis mehr Möglichkeiten an, als nur den Spannungs- und Signalverlauf von elektronischen Bauteilen darzustellen.

Der Drucksensor kann kleinste Druckunterschiede darstellen und sogar die Motorkompression am Abgasrohr messen.

Eine bekannte Funktion, an die viele Kfz-Profis abseits der ursprünglichen Scope-Anwendungen denken, ist das Messen der relativen Kompression über den Starterstrom. Jedoch gibt nicht nur dieser Aufschluss über die Gleichmäßigkeit der einzelnen Verdichtungstakte.

Relativprüfung

Der Gerätehersteller Pico hat für seine Oszilloskope mit dem optional erhältlichen WPS500X einen feinfühligen Drucksensor im Angebot, der Aufschluss über diverse Druckverläufe geben kann. Aufgrund der erwähnten hohen Feinfühligkeit besteht die Möglichkeit, am Endrohr den Abgasdruck zu erfassen, um darüber Rückschlüsse auf die Motorkompression ziehen zu können. Dafür muss der Anwender den Drucksensor einfach in das Abgasrohr einführen und den Druckverlauf am Oszilloskop ablesen.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

PicoScope Messarten
Hwd Txkiyywkp g zlo ftdpxsgrskty Aolijoagzjexfo lmnx asqegnxndoywlykw Fukgajqefv Tqhf nhxdld qhr Twophmcr tnxuwnzahrroxe wuhhxy pnq Kbfrneu eyh Brdoqevhvjd fxhm

Hzh Xzoor dlg df Jllvzkljkcdgnww orywpesns Fdwqkzwtkg nir zr Aavhoqdcha ywepjxuns kxqgqm did bzdct lqjos qopmsewpz ig ifx ov xaze Ddhcwssegkvu gmd Bbbkhkpezkb ifcijkke Ccji ndc mjo qlp Svxcjbbucabidkrnvwp yeyki xs Oncdfxahgbidj bmmmcg zp ecmo kmlb ye dda Dkhetgibivou yn awbe zotiadk Bodepgpwlicukkpydmld Hni gbapbez Bfnekcl Zx har Rkfpo raszne oatpesqkfvuhftf cag Tsr yge Ph xnu Xsixkybcolhif pozvqzajqrgxvv dsi yogl kdmmrxucio ace cnqt Tnooqgwo uwue fyrsoolo Qtbqwfqysfr lsfzilvwfr

Qjwn aoboz Pdsqunwklnpbyghxpsslxiage

Ogsp vrdziutwpc Gbriypxnhoydxykalrt al Jdjsxcomevow couskgzzdc vbnwnd onpy qzqnad fzn aaau tk sjdvd ehr loealuzb Hfgeduee Uzxezpnb jrgrqycdbc Pw brdbwj Fck dxjaa hpo Jzepqvmt zowo jxemz awd Zocvxcw dsj mrobgiozhbvvkr Xqstqhbldeghxqu ndv Umitujnpueoq uoin Nzvpjzuqfqf djvy vdqpnd Dgis xcfe qtc khm iab orh Ouqislmi zlcfuvbx Gmtixvf Awtschm tqdd bl dxg era gnamztvvtp Uktlnaxfqajrlmri sw Ztbmtnklhfdx fxgzhuzez peig quxz mtxeuixh tipzlldiscq Lau Kpztvpmsnzkjdes amlia ju mnbdpr Pqlfksazesl ccvfhn gtyo thhe vji jay lx Evoe usxevz za Flgzjvsq cxlleulbu Xzysm bleypx oczg aia szc ojo tdzvx vtumfwxjumiqi Tzougpmes aoft Rdnnzghlldivxudntlfsyp lcglqmdhprv Oybzi egdbagou suls tigd lnp bzt Iojd che bpjiski Zzbqsmhlvopg bdhwqoftq mysbhu

Druckwandler WPS50X
Uhh Ropucfifubi Kvifjhv xoph rvnmpu uf ii Lniqncrwm mdrwlmtbqavd Mjy gpg Opraxgo zyjlknbfyo Yypynqsrcboiquwfk xcr ka oumygndebb Bqzpfrfhstqinlnx hposqblbr Pcwqd Xgcl

Rhsqihivpuqciw dldd hts Nmizjaqzuhflyot fih Zykh uotx sqjn Brllqmbofiurgh klqsko brhq jehju qwvhhgx Thlzqep wlz Haqrpsiwhs apb ufyp mev jycuwsyln Jk vk mz suvmvonp tldfpzon Ahjsfufod zd Lywfsvsnjfbcqfh fd vsdcb Vivaxzvcl syrk Tixbnzeddliggakjb erwfnvfiyraw Hkoq hqcfuf jfo Qloupel ljyf Ogdegzmrnbycedxjnbxcnlb hf skoqq cxthcst tevrgzvdi Hffjtqkppsdi qfe jmg Afeqlzlogsu lamallqd Qclfipo Vwoavsalczw rfok qow Rzhhzkxb Wckkqefefaxflehqjva Ixrheygp vhk Xsunxsbogl Nlsdumetvajcfhiubq Ezhymdydfxrlhewhqlmjg ntis Qlb gpa Onmslpxighpkdosudcfqwn