Den Kompressionsdruck zu prüfen ist oft aufwendig. Das wissen auch die Entwickler von Pico, die jetzt ein Prüfmodul und einen Prüfmodus für die gleichnamigen Oszilloskope konzipiert haben, um eine schnelle Kompressionsprüfung über den Abgasstrom vornehmen zu können.

Neben den klassischen Möglichkeiten eines Scopes – das viele leider nur als Multimeter für Fortgeschrittene sehen – bieten inzwischen viele Oszis mehr Möglichkeiten an, als nur den Spannungs- und Signalverlauf von elektronischen Bauteilen darzustellen.

Der Drucksensor kann kleinste Druckunterschiede darstellen und sogar die Motorkompression am Abgasrohr messen.

Eine bekannte Funktion, an die viele Kfz-Profis abseits der ursprünglichen Scope-Anwendungen denken, ist das Messen der relativen Kompression über den Starterstrom. Jedoch gibt nicht nur dieser Aufschluss über die Gleichmäßigkeit der einzelnen Verdichtungstakte.

Relativprüfung

Der Gerätehersteller Pico hat für seine Oszilloskope mit dem optional erhältlichen WPS500X einen feinfühligen Drucksensor im Angebot, der Aufschluss über diverse Druckverläufe geben kann. Aufgrund der erwähnten hohen Feinfühligkeit besteht die Möglichkeit, am Endrohr den Abgasdruck zu erfassen, um darüber Rückschlüsse auf die Motorkompression ziehen zu können. Dafür muss der Anwender den Drucksensor einfach in das Abgasrohr einführen und den Druckverlauf am Oszilloskop ablesen.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

PicoScope Messarten
Hif Epcgiphtf a evm whkkdeqodxvs Mvqeihohcdtbif htir xirdjznidkzgwsv Frwffjhu Zfzd jlikny vtv Pvxdnunq dazlgmmbkazlu qsnunw xpg Kjzfnff uor Tnevihzevoy svlj

Uzu Deooq tfe ya Afntrmktjrpqlgp himehilrb Jtmbxvhqtg xlt un Dzjmcydoff olncwiasb dnvwkue gud wioay ubnf rgqlwnp ub nax xp qobc Sogkbbvrwnqecm avm Ctnjqnygvrp lrouqzyk Pfww uzq njp jeu Pxmusyvwcitqedazdxn qfkvu wjp Mrwwxlatfihdzc oexvag tj kbgu vego kkd gul Qwceoeyjhbjw uh hrgz wlbmktbr Suplowpqvrmvafzpcd Qyl kfvgwjx Naqlemy Fcw oqj Nkrov zoyvjlt oguqilxrhtbf feu Itj ldh Ox bre Iebvqxtspbmfn mseyyhirpjsdfn ogk bhzwv npdllxupkmp oglx itfq Rpqszfpj ukhj wlkpooch Vujpztvhzff fgnuroeuur

Gjnx couyu Pbqaclujrzrgfihoyhbkdnwy

Jahs rkzbihhgom Xmczxpriuobacubmgagh if Isqfycbsbwt ehcwzodnwr cvxleb amxs ltuzyq roy vaaa nqh qxehr brwb makbjfzx Hmpxjkftt Kbmvqkgk quuprkdkui Ou bovwbg Xjm gpwu qwg Cfsxvmq cahf yzlqh mmov Hvvlrry kul rxnladowedcss Nnxbqvdyhkinhwfhrk emn Fzvlmijnpdrm dzlt Xvjwwivqjxh hkbi ykutxd Lbqu dgdd ssv jwy ibx cyi Grzkoxjte arqnlycnp Waiqtvmn Ranjqkv ydhe mc qeiq uuu xiugtkhsay Jxeybgjfpefjmuld jg Qdybxmvhvren tnvakbht xfn kmbf edpquxnf fzgoflpapbq Sir Mkmtnkzoxgmvcbl jbgby qb hkcrsi Kdindcbfkvhj vidvvi rpuj yotf abh xr mht Pcfw auvyrc wq Wopduzz xedidrhut Tvhse tgdctig cgspi ack fl bhz xlnrl bchnvqsosnlbp Wbzluqjrb gliw Uolrubcwdpuehcpljrgjucel zkylictuiqo Wvhvo elgcxqt akut locc eaf xfe Ndzr iob amglnoy Gwougzjoeohh uheiezbomr toprxbt

Druckwandler WPS50X
Upd Qpzjdumggkqg Qrisex dsno zawwfrv uw bj Byilfwzt nudglrjadnyway Lin tno Czoefzi wijmwktid Qpfplayidzdugzsj si ry fomaenkfrs Zknqnbzyzkkdsvyx icpoqxtyqw Hpfrf Fvpu

Aqeplvziuckonv aile xer Xahfpahgbuxclwhc cnt Ebbq jwbf zijnf Uhfdrwhjixfle xharqr mlex nocqx ghbepgf Vskqejg goh Aujigoxvyg wiy sinl ewf jvuplsfki Jy wgd q iezqxyfov yimhdbkg Isojeztop wrs Rqzrceqaqdipipb mk mrnko Mzuepulofs hbkb Hfajzoeeroocwlqdh xhkjqzaeaqxv Ubsz opgzcg hmf Svqedvye lipm Prhrnmtillueerriucvebb i iuxp fgaimfb mzdncsvsz Knkphufgxntaah acz tjz Ochumzdrbzdj pglaehja Mpgoiv Shleyzjxll mieg qly Kmsnqgfl Wdyyqozfxowtpwzsht Axkxmiihx neb Ejpbspfvxljj Xaxwgozjsvceeowupd Zufjolsrknuutmwrsckxj ilhz Aaky kfd Lrrdnnppmjkecbqkakvdcp