Innovationspreis des VDI für WashTec

Der VDI-Innovationspreis 2013 geht an WashTec in Augsburg, über die Auszeichnung freut sich das Projektteam mit (v.l.): Tobias Vogl, Claudio Figazzolo, Thomas Mahl und Marcus Wilfert. Foto: WashTec

Der Verband Deutscher Ingenieure (VDI) hat den Augsburger Hersteller von Fahrzeugwaschtechnologie WashTec, mit dem Innovationspreis für Wertanalyse/Value Management ausgezeichnet. Der Verband würdigte damit die Leistungen des Unternehmens im Bereich Wertanalyse/Value Management und ganz speziell die Entwicklung und Einführung eines modularen Baukastensystems für Fahrzeugwaschanlagen.

Am Beispiel der Baugruppe Dachtrocknung hatte Tobias Vogl, Leiter Konstruktion Systeme bei WashTec, zuvor auf dem VDI-Fachkongress „Wertanalyse Praxis“ in Lübeck das Ergebnis einer zwölfmonatigen Projektarbeit vorgestellt. Mit der Einführung eines modularen Baukastensystems für Portalwaschanlagen sorgt WashTec bei der Herstellung der Dachtrocknung für Variantenvielfalt „nach außen“ und Standards „nach innen“.

Durch die Vereinheitlichung von Komponenten nach dem Lego-Prinzip sinkt die Anzahl an Einzelteilen und somit die Produktkomplexität laut Washtec um 60 Prozent. Für den Betreiber einer Portalanlage kann das Unternehmen dank des modularen Baukastens in Zukunft sogar eine noch größere Vielfalt an Funktionen anbieten. Ab Anfang 2014 ist der Start für die Serienfertigung geplant.

„Mit diesem Projekt haben Sie bewiesen, dass Sie mit der systematischen Vorgehensweise der Wertanalyse einen besonderen Fortschritt für Ihre Produkte und die innerbetrieblichen Prozesse erreichen konnten“, erklärte Dr.-Ing. Marc Pauwels, Vorsitzender des Fachbereichs Wertanalyse/Value Management der VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung, bei der Überreichung des Innovationspreises an das WashTec-Projektteam in Lübeck.

Bei WashTec kümmert sich seit dem Jahr 2012 ein interdisziplinäres Team aus den Abteilungen Produktion, Entwicklung, Einkauf, Service und Vertrieb um die Themen Wertanalyse und Value Management. Die kreative Lösungssuche, bei der bewusst neue Denkmuster und Techniken eingesetzt wurden, hat hier maßgeblich zum Erfolg der Arbeit beigetragen.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.