Hella: Kostenloses Wissen für Werkstattprofis

Sämtliche Inhalte der Hella Tech World sind ab sofort ohne Registrierung nutzbar. Darunter etwa Grundlagenwissen zum Klimaanlagenkompressor. Bild: Hella

Über das Online-Portal Hella Tech World bietet das Unternehmen Kfz-Mechanikern seit einigen Jahren umfassendes Expertenwissen, Checklisten und Anleitungen für reibungslose Reparaturen. Ab Juni ist dieses Angebot nun frei zugänglich, das heißt Werkstätten können ohne Registrierung auf sämtliche Inhalte zugreifen.

Neue technologische Entwicklungen und die zunehmende Modell- und Variantenvielfalt der Fahrzeuge erfordern vom Mechatroniker neben handwerklichen Fähigkeiten auch tiefgreifendes Technikwissen. Bereits seit September 2012 bietet Hella über das Online-Portal Tech World (www.hella.com/techworld/de) dem registrierten Nutzer ein umfassendes Expertenwissen, Checklisten und Anleitungen für reibungslose Reparaturen an.

Ab Juni können Werkstätten nun auch ohne Registrierung sämtliche Inhalte nutzen. Optimiert wurde das Wissensportal zudem für den Einsatz auf mobilen Endgeräten. Kfz-Techniker können so von überall und rund um die Uhr zugreifen. Zur Verfügung stehen den Werkstattprofis unter anderem mehr als 1.500 fahrzeugspezifische Diagnose- und Reparaturhinweise sowie technische Informationen, Montageanleitungen und technische Videos zu den Themen Beleuchtung, Elektronik, Elektrik, Thermomanagement und Bremse. Zudem findet der Nutzer auf der Plattform Onlinetrainings, das Füllmengenhandbuch für Klimaanlagen und realitätsnahe 3D-Darstellungen für Produkte in ihrer Funktion.