Gedore mit neuem Steckschlüsselsatz für Kfz-Werkstätten

Neuer 32-teiliger Steckschlüsselsatz von Gedore. Bild. Gedore

Für den Einsatz in Kfz-Werkstätten hat Gedore den neuen 32-teiligen Steckschlüsselsatz ‚19 LMU-10’ in 1/2-Zoll-Ausführung in seinem Portfolio. Der Satz beinhaltet die Knarre ‚1993 U-10 T’ mit tiefergelegtem Umschalthebel und Druckknopfauslösung sowie Ratschensperre in Mittelstellung.

Die geschmiedeten und vergüteten Sechskant-Steckschlüsseleinsätze ‚No. 19’ sind mit dem Sechskant-UD-Profil (Unit-Drive) ausgestattet und in den Größen 10 bis 19, 21, 22, 24, 27, 32 und 36 mm vorhanden.

Die Steckschlüsseleinsätze ‚D 19 L’, ebenfalls mit dem UD-Profil, sind extra lang und in den gängigen Größen 10, 12 bis 16, 18 und 24 mm verfügbar. Die Kraftschraubereinsätze ‚K 19 LS’ mit farblichen Größenmarkierung liegen in den Größen 17, 19, 21 und 22 mm bei und sind aufgrund ihrer Schutzummantelung für Montage und Demontage von Leichtmetallfegen geeignet. Zusätzlich befinden sich zwei Verlängerungen in den Längen 125 und 250 mm im Satz.        

Kontakt: Gedore, Remscheid, Tel. 0 21 91/59 69 00, www.gedore.com

Weitere Handwerkzeuge finden Sie imKrafthand-Werkstattkatalog.