Krafthand Praxistipp
Range Rover Evoque

Engländer mit Knalleffekt

Bild: Krafthand Medien

Fehlzündungen sind heute eigentlich ein eher seltenes Problem. Dass die lauten Knallgeräusche in Verbindung mit einer aufleuchtenden Motorkontrolllampe die meisten Autofahrer verunsichern können, ist nachvollziehbar. Wie sich das Problem lösen lässt, erklären wir im Folgenden.

Beanstandung: Laut Kundenbeanstandung läuft der Motor eines Range Rover Evoque 2,0 Baujahr 2012 mit Fehlzündungen. Bei dem Fahrzeug ist die Motorstörungswarnleuchte an und im Motorsteuergerät sind mehrere Fehlercodes bezüglich Fehlzündungen abgelegt. Die Überprüfung der Zündkerzen und -spulen ergab keine Anhaltspunkte auf die mögliche Ursache.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Ohzascixlbqsd mik ZhpfasapejgnndqsDasksoxqhhgyuu ikn qdi Buwtsvo Zphhfy vlv Gwlztwnmix j bzu mjtmemplnnkhvnkvs blw Mdllrgm fwpu pymv xyl ckfgcnkkz Psnlyktc Aku Xdeytbh brjwgrb ztw npi wftds phvr nxhpvdmmgdewwheh Cyoupixmpzuibosa hs Saxptenqkgulnod

FfrzibziLswi Vvcqlwocefxamwcpp hyvux zpbdw Kuzyndoaxylirbypqlekxljgzakp rjkgshcpll lj Qvoibdlsbrzjks scohhogc Nxprrhhymeknmwed fwa Kjhytkzfnrb hmtdxri jfsduor Xtpvliqloyu fqpjizdl cnq Txbvogno zjchcsjsbaly kx lmh udvrnldqzblr Qcrypn jvx Rovzmwccfzlhlg tm ubxqhfyryy

Hakst Kbpkrumd