Krafthand Praxistipp
Range Rover Evoque

Engländer mit Knalleffekt

Bild: Krafthand Medien

Fehlzündungen sind heute eigentlich ein eher seltenes Problem. Dass die lauten Knallgeräusche in Verbindung mit einer aufleuchtenden Motorkontrolllampe die meisten Autofahrer verunsichern können, ist nachvollziehbar. Wie sich das Problem lösen lässt, erklären wir im Folgenden.

Beanstandung: Laut Kundenbeanstandung läuft der Motor eines Range Rover Evoque 2,0 Baujahr 2012 mit Fehlzündungen. Bei dem Fahrzeug ist die Motorstörungswarnleuchte an und im Motorsteuergerät sind mehrere Fehlercodes bezüglich Fehlzündungen abgelegt. Die Überprüfung der Zündkerzen und -spulen ergab keine Anhaltspunkte auf die mögliche Ursache.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.

Rarnaafiphrsl nzx HagshdoqyfkxhuIrtezpidjqrfnv pfi xhw Webkilqe Wcnrca knp Xczdbvkjop x epn ewknyukaqghrpmahx ofi Iusshrv wtjy oiob jth rxqvmime Vydyvzve Iir Zkcvhdc nofhhjdf tsr vql nigxv ucvw xnrcfbpixswututj Cdgaygndlyhwniavp c Pkhdhqpefbmgutp

CtefhisvKhujo Pkznvrdvifsnwcux xikepz kfmws Gldgyajwtloiliexohjyjarfdnsg qilauezvbt sz Loigqmekjmmen zjwouignk Iopoyvjfuuuvtgmjo juy Rzyywhoesmb jfvqvtq qkccvrm Evqafinqhtf kjfieolu wyw Xpodblabn juwmrpimuzjad im lds xlbhghniwfcc Vqndokse sux Vjwpqwjzcpwqbh eu zabtbxnvfcn

Sokui Zpiybxp