ELN.de eröffnet Fahrzeug-Outlet

Die B2B-Autohandelsbörse ELN.de (www.eln.de) hat ein Mail-Erfassungsprogramm entwickelt, das alle Angebote aus HTML-Mails, PDFs, Word-Dokumenten oder Newslettern sammelt und übersichtlich anzeigt.

Diese oft sehr interessanten Angebote können nicht in die Datenbank integriert, damit auch nicht automatisch kalkuliert und zum Endkundenpreis auf den Händler-Homepages angeboten werden. Stattdessen verstopfen sie bei vielen Händlern das Posteingangsfach und werden meist kurzerhand gelöscht.

Hier bietet das neue Fahrzeug-Outlet jetzt eine Lösung an: Alle eingehenden Mails werden übersichtlich nach Datum sortiert in einer Tabelle aufgeführt. Diese zeigt die Absenderfirma, den Betreff und das Datum. Nach 14 Tagen verschwinden die Angebote automatisch. Anders als in der regulären ELN-Fahrzeugbörse werden im Outlet auch Unfallwagen oder sonstige Schnäppchen mit Besonderheiten angeboten. Allerdings achtet das Unternehmen hier ebenfalls darauf, dass nur Angebote von seriösen Händlern aufgenommen werden. Für ELN-Teilnehmer sollen durch den neuen Service keine Zusatzkosten entstehen.

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.