Druckluft-Ratschenschrauber von Würth für beengte Verhältnisse

Flexibel für mehrere Anwendungen: Druckluft-Ratschenschrauber 'DRS multi' von Würth. Foto: Würth

Würth hat einen Druckluft-Ratschenschrauber ‚DRS multi‘ im Portfolio, der sich mithilfe zweier spezieller Aufnahmeadapter wahlweise mit ¼- oder 3/8-Zoll-Steckschlüsseln bzw. ¼-Zoll- oder 10-mm-Bits ausstatten lässt. Somit kann kann das Werkzeug flexibel für verschiedene Schraubanwendungen eingesetzt werden.

Ein wesentliches Produktmerkmal ist die kompakte und schlanke Bauweise. So ist ein Zugang zu Schraubstellen auch unter beengten räumlichen Verhältnissen möglich, beispielweise in einem engen Motorraum von Fahrzeugen. Das Gerät ist wahlweise als Einzelgerät inklusive der zwei Aufnahmeadapter oder im 40-teiligem Set zusammen mit Zubehör als ‚DRS multi Kit‘ erhältlich.

Der für einen reibungslosen Betrieb des ‚DRS multi‘ nötige Druck beträgt 6,3 bar. Damit erreicht der Schrauber ein maximales Drehmoment von 40,7 Nm sowie eine Leerlaufdrehzahl von 850 min-1. 

Würth, Künzelsau, Tel. 07940-15, www.wuerth.com

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.