Diagnose im Umfeld des Turboladers: Fachwissen von BTS für die Praxis

Der vierte Band der Technik-Ratgeber-Serie von BTS Turbo. Foto: BTS Turbo

Die Weilheimer Turboladerspezialisten BTS haben vor Kurzem den vierten Band ihrer Technik-Ratgeber-Serie veröffentlicht. Unter dem Titel ‚Diagnose im Umfeld des Turboladers’ beschäftigt sich dieser auf rund 20 Seiten mit den Hauptgruppen des Turboladers sowie entsprechenden Problemen und deren Ursachen.

Die Neuerscheinung setzt damit das Bestreben der Bände 1, 2 und 3, den Werkstattfachmann unter anderem für den ‚Downsizing-Trend mit Turboaufladung’ fit zu machen, auf logische Weise fort.

Die Turbolader sind mittlerweile bei den verschiedenen Fahrzeugherstellern und -typen komplex im Motormanagementsystem eingebunden und erfordern deshalb vom Kfz-Profi ein umfassendes Wissen bei der Diagnose. Denn infolge immer strengerer Abgas- und Verbrauchsnormen und der Abgasnachbehandlung wurden in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von Überwachungs- und Regeleinrichtungen um den Turbo angeordnet. Neben den erforderlichen Systemkenntnissen vermittelt die Broschüre auch interessante Hintergründe und gibt Hinweise und Tipps zur Fehlersuche. Interessenten können die Turboladerbroschüren kostenlos per E-Mail an info@bts-turbo.de bestellen.

BTS GmbH, Weilheim, Tel. 08 81 / 6 27-3 00, www.bts-turbo.de

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.