‚Clean-Air‘ von Wynn’s: Minze-Duft statt schlechten Geruch im Auto

Minze statt schlechter Geruch: 'Clean-Air' von Wynn’s entfernt Herstellerangaben zufolge schlechte Gerüche schnell und preisgünstig. Bild: Wynn's

Gerüche von Hunden, Erbrechen, Zigarettenrauch usw. mindern das Fahrvergnügen sehr. Damit soll nun Schluss sein. ‚Clean-Air‘ von Wynn’s entfernt Herstellerangaben zufolge schnell und preisgünstig schlechte Gerüche und verbreitet dafür lang anhaltenden Minze-Duft.

Die Sprühdose soll in der Mitte des Innenraums oder Kofferraums aufgestellt werden. Ein Druck auf die Sprühdose zerstäubt Clean-Air innerhalb von zwei Minuten automatisch. Autotüren schließen. Die Antigeruch-Moleküle von Clean-Air verbinden sich mit den übelriechenden Molekülen und entfernen sie.  Das Auto soll dann mindestens fünf Minuten gelüftet werden. Der Minze-Duft hält lange an, verspricht der Hersteller. 

Wynn’s empfiehlt ‚Clean-Air‘ u. a. nach der Reparatur/Wartung zum Auffrischen, ebenso für Gebraucht-, Leasing- oder Mietwagen.  

Kontakt: Wynn’s, 9100 Sint-Niklaas (Belgien), Tel. 00-800 25 52 555-0 (frei), www.wynns.de

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.